Nobel Hefte

Durch Übernahme einer Sammlung gibt es ab 31. März 2017 folgendes, für Praktiker hochinteressantes Angebot:
64 Jahrgänge der Nobelhefte von 1926 bis 2006 wurden digitalisiert und können als PDF von Privat erstanden werden. Leider sind einzelne Jahre bzw. Ausgaben nicht verfügbar, bitte beachten Sie das Artikelverzeichnis!

Preise

Einzelheft bzw. -jahrgang: € 5,-
Komplettpaket: € 190,- (Sie sparen ca. € 300,- gegenüber dem Einzelpreis!)

Bestellablauf

  • Wählen Sie im Bestellformular entweder das Komplettpaket oder die gewünschten Jahrgänge/Exemplare aus.
  • Füllen Sie die Eingabefelder für die persönlichen Daten aus.
  • Nach dem Abschicken des Formulars erhalten Sie eine Bestellbestätigung.
  • Bitte überweisen Sie den angegebenen Betrag auf folgendes Konto:
    IBAN: AT66 4715 0510 2124 0071, BIC: VBOEATWWNOM
    Die Zahlungsinformationen finden Sie auch in Ihrer Bestellbestätigung.
  • Nach Einlangen Ihrer Überweisung wird Ihr Download erstellt, Sie erhalten einen Downloadlink per EMail.
    Um der illegalen Weitergabe vorzubeugen erhalten Sie eine personalisierte Kopie mit Ihrem Namen als Wasserzeichen. Sie können die Dateien für Ihre Zwecke jedoch beliebig oft kopieren oder ausdrucken.

Bestellformular

zum Bestellformular

Leseproben

Artikelverzeichnis

1926

Vorschriften für die Handhabung der Schießarbeit in Steinkohlenbergbau Amerikas
1926.pdf
Feuersicherer elektrischer Moment-Zünder
1926.pdf
Einiges über Steinsalz
1926.pdf
Einiges über den Verkehr mit Sprengstoffen
1926.pdf
Die Gefahren der Streuströme bei der elektrischen Schießarbeit unter Tage und ihre Bekämpfung
1926.pdf
Der Ruhrbergbau auf der Gesolei
1926.pdf
Über die Entwicklung und Prüfung der Wettersprengstoffe
1926.pdf
Die elektrische Grubensicherheitslampe "Dominit"
1926.pdf
Förderung unter Tage in Gesteinsrichtstrecken oder Flözgrundstrecken
1926.pdf
Sprengstoffe und Sprengarbeit in Steinbruchbetrieben
1926.pdf
Über die Stauchwertbestimmung von Sprengstoffen
1926.pdf
Sprengarbeiten beim Bau der Kreuzeckbahn
1926.pdf

1929

Abänderungsvorschläge zu den Richtlinien der Steinbruchs- Berufsgenossenschaft für die Unfallverhütung bei Kammersprengungen
1929.pdf
Sprengung eines alten Brückenpfeilers in der Oder bei Stettin
1929.pdf
Unterirdische Gewinnung von Kalkstein
1929.pdf
Einige Erfahrungen über die Wirtschaftlichkeit der Schießarbeit in Ton-, Lehm- und Kiesgruben
1929.pdf
Gewinnung von Kreide unter Zuhilfenahme von Sprengstoffen
1929.pdf
Ammongelatine 1 bei Sprengarbeiten in Maschinenräumen
1929.pdf
Professor Dr. Ing. e. h. Fritz Heise
1929.pdf
Sprengung einer Bastion der ehemaligen Festung Neisse
1929.pdf

1930

Schußsicherung durch Wasserstaubspeier
1930.pdf
Der Schuß-Verrödeler
1930.pdf
Gewinnung von Lehm durch Sprengarbeit
1930.pdf
Sprengung von Maschinenfundamenten in geschlossenen Räumen
1930.pdf
Der Bau des Feldbergstollens für den Hauptzuleitungskanal des Schluchseewerkes im badischen Schwarzwald
1930.pdf
Über die Torpedierung von Bohrlöchern
1930.pdf
Versuchssprengungen mit dem Romperit C-Sprengkulturverfahren bei der Moor-Versuchsstation Bremen
1930.pdf
Der estländische Brennschiefer
1930.pdf
Das Sprengverfahren und seine Anwendung bei der Verbesserung von Allmendweiden im badischen Schwarzwald
1930.pdf
Sprengarbeiten beim Bau der Neckar-Staustufen Cannstatt und Münster
1930.pdf
Aus der Praxis neuzeitlicher Stollenvortriebe im Tiefbau
1930.pdf
Die Schießunfälle der Steinbruchs- Berufsgenossenschaft in den Jahren 1926 bis 1928
1930.pdf
Sprengarbeiten bei der Entfestigung der Festungswerke Kehl
1930.pdf

1931

Sprengarbeiten beim Bau der Nebelhorn - Bahn
1931.pdf
Johann Arthur Facius
1931.pdf
Tongewinnung unter Tage durch Schießarbeit
1931.pdf
Sprengung stehender abgängiger Bäume
1931.pdf
Kammer - Sprengungen in der Rheinpfalz
1931.pdf
Schießarbeit im Braunkohlenbergbau
1931.pdf
Massensprengung im Steinbruchbetrieb durch Schnür- oder Kesselschüsse
1931.pdf
Das Sprengstoff- und Zündmittelwesen im preußischen Bergbau
1931.pdf
Untergrund - Kultur - Sprengungen im Rosarium zu Sangerhausen
1931.pdf
Schießarbeit im Braunkohlenbergbau
1931.pdf
Interessante Sprengarbeiten beim Bau des Rhein - Großkraftwerkes Ryburg - Schwörstadt
1931.pdf

1932

Änderung der Richtlinien für die Unfallverhütung bei Kammer - Sprengungen
1932.pdf
Absprengen von Windfällen und Stämmen an steilen und felsigen Hängen
1932.pdf
Schießarbeit beim Abbau von Steinkohlenflözen
1932.pdf
Eine neuartige Einrichtung zur Messung der Länge und Geschwindigkeit von Explosionsflammen in der Versuchsstrecke "Reiche Zeche" in Freiberg, Sachsen
1932.pdf
Stubbensprengungen durch das Romperit C-Sprengverfahren
1932.pdf
Schornstein-Sprengung
1932.pdf
Sprengarbeit bei Abbrucharbeiten in einer Gasanstalt
1932.pdf
Das Vermuntwerk
1932.pdf
Die Anfänge der Anwendung von Nitroglyzerin bei der Sprengarbeit im deutschen Bergbau
1932.pdf
Der Salzbergbau zu Berchtesgaden
1932.pdf
Grundsätzliches zur Technik der Vermessung von Kammersprengungen, dargestellt an einem Beispiel aus der Praxis
1932.pdf

1933

Geheimrat Dr. Aufschläger feiert am 9. Februar 1933 seinen 80. Geburtstag
1933.pdf
Herrn Geheimrat Dr. Aufschläger zum 80. Geburtstag
1933.pdf
Das Zündmittelwesen im preußischen Bergbau
1933.pdf
Versuche mit Wettersprengstoffen in Schlagwettern
1933.pdf
Schießarbeit und Sprengstoff im Salzbergbau
1933.pdf
Die Entwicklung der militärischen Sprengstoffe während des Weltkrieges und die deutsche Sprengstoffindustrie
1933.pdf
Schießmethoden der Steinindustrie
1933.pdf
Vorausbestimmungen der praktischen Leistung der Sprengmittel auf Grund theoretischer und experimenteller sprengtechnischer Daten
1933.pdf
Explosionswellen und ihr Einfluß auf die Wirkungsweise von Sprengstoffen
1933.pdf
Versuche über die in Schießleitungen unter Tage auftretenden Nebenschlüsse
1933.pdf
Kraftstrom - Schaltanlagen für Sprengarbeit im Werk Nieder- Ramstadt der Odenwälder Hartstein-Industrie A.-G., Darmstadt
1933.pdf
Brückensprengung
1933.pdf
Neuerungen auf dem Gebiete der Sprengstofflagerung
1933.pdf
Die Schießunfälle der Steinbruchs-Berufsgenossenschaft in den Jahren 1929 bis 1931
1933.pdf
Der Einfluss des Querschnittes auf Sprengstoffverbrauch, Leistung, Vortrieb und Kosten des untertätigen Gesteinsstreckenvortriebs
1933.pdf
Der Gesteinsbetrieb beim Mansfelder Kupferbergbau
1933.pdf
Neuzeitliche Herstellung von Baugruben für Fundierung von Masten für Hochspannungs-Leitungen, Seilbahnen, Freiluftstationen und ähnliche Eisenhochbauten
1933.pdf
Die Wirtschaftlichkeit der Vermessung von Kammersprengungen
1933.pdf
Alfred Nobel, Zu seinem 100. Geburtstag am 21. Oktober 1933
1933.pdf
Unfallverhütung durch wirtschaftliche Abraumbeseitigung in Steinbrüchen und Gräbereien
1933.pdf
Der Bau eines Schiffahrtstunnels in Nantes
1933.pdf
Über die zweckmäßige Gestaltung der Schußzündung beim Gesteinsstreckenvortrieb unter Tage
1933.pdf

1934

Das neue Donarit 2
1934.pdf
Der Brauneisenerzbergbau der Oberpfalz
1934.pdf
Die Sprengarbeiten beim Bau des Rheinkraftwerks Albbruck - Dogern
1934.pdf
Das Deutsche Forschungsinstitut für Steine und Erden in Köthen i. Anh.
1934.pdf
Herrn Geheimrat Dr. Gustav Aufschläger
1934.pdf
Unterwasser-Sprengungen am Stauwehr "Kembs" - Oberrhein
1934.pdf
Schießarbeiten im Braunkohlentagebau
1934.pdf
Sprengarbeit bei der Aufräumung einer Brandstelle
1934.pdf
Umlegen eines 50m hohen Schornsteines auf der Vereinigten Glückhilf - Friedenhoffnunggrube
1934.pdf
Neue Unfallverhütungsvorschriften der Steinbruchs- Berufsgenossenschaft
1934.pdf
Einzelbeobachtungen und Versuche aus der Praxis des untertätigen Gesteinsstreckenvortriebs
1934.pdf
Wirtschaftliche Sprengverfahren besonderer Art
1934.pdf
Unfallverhütung bei Sprengungen mit Schwarzpulver in Steinbrüchen
1934.pdf
Richtige Behandlung der Zündschnüre
1934.pdf
Die neuen, gaslosen Eschbach-Zeitzünder
1934.pdf
Landgewinnung durch Tiefendränage mit Hilfe des Romperit-Sprengkultur-Verfahrens
1934.pdf
Welche Vorzüge bieten die neuen Zündmaschinen und welche Gesichtspunkte sind bei ihrer Anwendung zu beachten?
1934.pdf
Neue Drahtisolierungen für elektrische Zünder und Zuleitungen
1934.pdf
Bohr- und Schießarbeit im Kalibergbau an der Werra
1934.pdf
Der Einfluss der Gesteinseigenschaften auf Form und Größe des Kessels
1934.pdf
Das neue Donarit 2?
1934.pdf
Neue elektrische Zündmaschinen für die bergmännische Schießarbeit
1934.pdf
Abbruch-Sprengarbeiten unter ungünstigen örtlichen Verhältnissen
1934.pdf

1935

August Rosterg zum 65. Geburtstag
1935.pdf
Der Graphit und seine wirtschaftliche Bedeutung unter besonderer Berücksichtigung es deutschen Graphitbergbaus
1935.pdf
Sprengarbeit im Abraumbetrieb
1935.pdf
Abbrucharbeiten mit Hilfe von Sprengarbeit
1935.pdf
Die Eisversetzung in der Gebirgsstrecke des Rheines im Winter 1933/34
1935.pdf
Sprengarbeiten beim Bau der Reichsautobahnen
1935.pdf
Theoretische Grundlagen und praktische Eignung der üblichen Streckenvortriebsverfahren im Werrakalibergbau
1935.pdf
Steingewinnung in der Norddeutschen Tiefebene
1935.pdf
Umpflanzen stärkerer Bäume mit Hilfe von Romperit
1935.pdf
Sprengkapseln und elektrische Zünder in Schlagwettergruben
1935.pdf
Die planmäßige Arbeitsweise beim untertägigen Gesteinsstreckenvortrieb; ihre Anforderungen an die Sprengarbeit, ihr Einfluß auf Vortrieb und Leistung und ihre praktische Durchführung
1935.pdf
Das Sprengstoff- und Zündmittelwesen im deutschen Bergbau
1935.pdf
Moorsprengungen beim Bau der Reichsautobahn
1935.pdf
Fabrikdirektor Paul Guckel
1935.pdf
Der Untertagebetrieb im Ruhrkohlenbergbau
1935.pdf

1936

Max Duttenhofer zum Gedächtnis
1936.pdf
Beobachtungen über Bodenbewegungen bei einer Kammersprengung
1936.pdf
Absenkung von Straßendämmen durch Moorverflüssigungssprengungen
1936.pdf
Der Einfluß der Sprengtechnik auf die Wirtschaftlichkeit der Gewinnungsbetriebe in der Industrie der Steine und Erden
1936.pdf
Sicherheit bei der Schießarbeit im Bergbau
1936.pdf
Planmäßige Gewinnungsarbeiten unter Benutzung des Bohrlochweisers
1936.pdf
Zündmaschinen mit elektromagnetischem Endkontakt
1936.pdf
Sprengungen bei Abbrucharbeiten auf den Zechen von der Heydt und Julia der Harpener Bergbau A. G.
1936.pdf
Sprengung des Werdener Wehrs
1936.pdf
Sprengungen im Kies beim Straßenbau
1936.pdf
Die Entwicklung des Obstbaues im Landkreis Sondershausen
1936.pdf
Sprengarbeit mit Schwarzpulver bei der Beseitigung von Sandstein, der unmittelbar unter der Brücke bei Los 14 der Reichsautobahn bei Hermsdorf i. Thüringen anstand.
1936.pdf
Herrn Dr. Paul Müller zum 60. Geburtstag
1936.pdf
Der Sprengstoff im Dienste der Lagerstättenforschung
1936.pdf
Moorsprengungen an der Todeskurve bei Groß-Glienicke
1936.pdf
Neuausgabe der Richtlinien für die Unfallverhütung bei Kammersprengungen
1936.pdf
Richtlinien für die Unfallverhütung bei Kammersprengungen
1936.pdf
Merkblatt für die Anwendung detonierender Zündschnur bei Kammersprengungen
1936.pdf
Richtige Bohrerbehandlung
1936.pdf
Verwendung von Schwarzpulver bei Kammersprengungen
1936.pdf
Sicherung gegen Streuwirkung bei Sprengschüssen
1936.pdf

1937

Beitrag zur Vereinheitlichung der Berechnung der Ausbruchsmengen bei Kammerminen
1937.pdf
Neue Zündlichter zum Anzünden von Zündschnüren
1937.pdf
Felssprengung unter Wasser
1937.pdf
Die Entwicklung der Sprengstoffindustrie im Spiegel des Reichspatentamtes
1937.pdf
Die neuen Sprengstofflagerbücher im Bergbau
1937.pdf
Abbruch einer stillgelegten Kohlenaufbereitungsanlage mit Hilfe der Sprengarbeit
1937.pdf
Sprengung eines Eisenbahnbrückenwiderlagers am Hauptgüterbahnhof Stettin
1937.pdf
Die Sprengstofftechnik auf der deutschen Grönland-Expedition Alfred Wegener 1930/31
1937.pdf
Schornsteinsprengungen
1937.pdf
Dammbefestigung an der Eisenbahnlinie Pfalz-Karlsruhe
1937.pdf
Der oberschlesische Bergbau, seine Arbeitsmethoden und seine Probleme im Vergleich mit dem Ruhrbergbau
1937.pdf
Planmäßige Schießarbeit bei der Kohlengewinnung im Ruhrgebiet
1937.pdf
Aufforstungsversuch auf den Kalködlandrücken der Eifel unter Anwendung des Romperit-Sprengkultur-Verfahrens 1935-1936
1937.pdf
Über die Entwicklung der Methoden für die Untersuchung der Entzündlichkeit von Kohlenstauben
1937.pdf

1938

Entwerfen und Berechnen von Kammerminensprengungen
1938.pdf
Gebäude-Sprengungen auf einer verlassenen Braunkohlenzeche
1938.pdf
Anwendung der Sprengarbeit bei der Fehnkultur in den landwirtschaftlichen Betrieben der Nordwestdeutsche Kraftwerke Aktiengesellschaft in Wiesmoor/Ostfriesland
1938.pdf
Abbruch und Sprengung der Kohlenwäsche auf der Schachtanlage Wilhelmine - Victoria - 2/3
1938.pdf
Felssprengung an der Bolkoburg bei Bolkenhain i. Schles.
1938.pdf
Wirtschaftliches und unfallsicheres Schießen im Bergbau
1938.pdf
Die Saaletalsperre Hohenwarte/Thür
1938.pdf
Bericht über die Sprengung der Saarbrücke zwischen Beckingen und Rehlingen am 7. November 1937
1938.pdf
Moorsprengung Zemminsee
1938.pdf
Erschütterungswirkungen bei Steinbruchssprengungen
1938.pdf
Die Entwickelung der Sprengstoffindustrie im Lichte amtlicher Statistik
1938.pdf
Beseitigung einer Eisenbetonwand durch Unterwassersprengung
1938.pdf
Grundlagen zur Errechnung der Lademenge bei Vorgaben von 0,3 bis 3 m
1938.pdf
Die Bestimmung der Oberfläche von Stauben unter besonderer Berücksichtigung von Kohlenstauben
1938.pdf

1939

Carl Beyling zum Gedächtnis
1939.pdf
Über die Entwicklung neuzeitlicher Wettersprengtoffe
1939.pdf
Größere Rentabilität der Gesteinsgewinnung
1939.pdf
Kammerminensprengung in einem Dioritbruch
1939.pdf
Berechnung der Ladungen bei Mauer-, Fundament- und Schornstein-Sprengungen
1939.pdf
Stollenbauten auf der Zugspitze
1939.pdf
Kaminsprengung auf der Mathildenhütte bei Bündheim
1939.pdf
Fachbuch und Fachzeitschrift
1939.pdf
Die Schießarbeit im Ruhrbergbau
1939.pdf
Die Gewinnungsmethoden in den Kalksteinbrüchen Nierstein - Oppenheim
1939.pdf
Abtragung einer Eisenbahnbrücke durch Sprengarbeit
1939.pdf
Praktisch-geologische Beobachtungen bei Sprengungen in klüftigen Kalken
1939.pdf
Anwendung der Zündübertragung bei Abbrucharbeiten
1939.pdf
Sprengstoffe und Zündmittel im Ruhr-Steinkohlenbergbau und ihre Verwendung
1939.pdf
Sprengung eines Kabelkranfundamentes
1939.pdf

1940

Schiefergewinnung in Thüringen
1940.pdf
Praktische Handhabung der Schießarbeit Untertage unter besonderer Berücksichtigung des Schießens in der Kohle
1940.pdf
Neue Patronen für Brunnensprengungen, Tiefbohrlöcher und Torpedierungen
1940.pdf
Praktische Handhabung der Schießarbeit Untertage unter besonderer Berücksichtigung des Schießens im Nebengestein
1940.pdf
Vereinfachte Brennholzgewinnung
1940.pdf
Das Sprengkulturverfahren in der Ostmark
1940.pdf
Beseitigung von Rammpfählen durch Unterwassersprengungen
1940.pdf
Sprengung von Tiefbohrlöchern in Steinbrüchen
1940.pdf

1941

Über den Einfluß der Feinheit und der petrographischen Zusammensetzung von Kohlen- und Gesteinstauben auf die Entzündlichkeit von Kohlenstauben
1941.pdf
Abtragung einer zerstörten Eisenbetonbrücke durch Sprengarbeit unter Anwendung von Zündübertragung
1941.pdf
Ladungsberechnungen beim Torpedieren von Bohrungen zur Erschließung von Grundwasser in Tiefen bis 100 m
1941.pdf
Bodenverbesserung durch Sprengungen
1941.pdf
Erhöhte Sicherheit der Schießarbeit durch Verwendung isolierender Schnellverbinder
1941.pdf
Bewetterung der Betriebe mit anstehender Kohle
1941.pdf
Das Schießen mit Schnellzeitzündern in Betrieben mit anstehender Kohle und das Schießen mit Gesteinssprengstoffen
1941.pdf
Sprengung einer Brücke über die zweigleisige Reichsbahn-Hauptstrecke Nürnberg-Bamberg
1941.pdf
Einsprengung in Lukawetz
1941.pdf

1942

Bohr- und Schießergebnisse bei 10 m tiefen Kesselschüssen in einem Kalksteinbruch
1942.pdf
Schlicksprengung bei geringer Mächtigkeit
1942.pdf
Untersuchungsarbeiten im Arzberger Spateisensteinbergbau
1942.pdf
Die Sprengarbeiten in den Werksteinbetrieben unter Verwendung von Sprengpulver und detonierender Zündschnur
1942.pdf
Die Sprengarbeiten in den Werksteinbetrieben unter Verwendung von Sprengpulver und detonierender Zündschnur
1942.pdf
Großlochbohren und seine Auswertung im beschleunigten Streckenvortrieb auf Erzgruben
1942.pdf
Bedeutende Arbeitsersparnis durch die Verwendung kleinster Mengen Sprengstoff. Ein Beitrag zu rationellem Arbeitseinsatz
1942.pdf
Eine erfolgreiche Auflockerungssprengung
1942.pdf
Die Gefahren der Streuströme für den elektrischen Schießbetrieb in Bergwerken unter Tage und die Mittel zu ihrer Begrenzung
1942.pdf

1943

Erfahrungen mit Großbohrlochsprengungen in Übertagebetriebe
1943.pdf
Die neuen Unfallverhütungsvorschriften für Sprengarbeiten
1943.pdf
Sprengung einer Betonbrücke nach eingetretener Dunkelheit
1943.pdf

1953

Prüfung, Entwicklung und Forschung bei Sprengstoffen für den Steinkohlenbergbau in verschiedenen Ländern.
1953.pdf
Wettersprengstoffe in detonationsphysikalischer Betrachtung
1953.pdf
Wettersprengstoffe in detonationsphysikalischer Betrachtung
1953.pdf
Wettersprengstoffe in detonationsphysikalischer Betrachtung
1953.pdf
Bergmännische Grundlagen für die Entwicklung der Wettersprengstoffe der Klasse III und Ergebnisse ihrer Praktischen Erprobung bei der Kohlengewinnung.
1953.pdf
Über das Auftreten von Detonationen beim Aufprall von Sprengstoffpatronen
1953.pdf
Einige Erfahrungen beim Großbohrlochsprengen mit dem Seilbohrgerät
1953.pdf
Kommentare zum neuen Merkblatt für die Unfallverhütung bei Großbohrlochsprengungen
1953.pdf
Die Entwicklung der Wettersprengstoffe und elektrischen Zünder mit einem Rückblick auf die behördlichen Lenkungsmaßnahmen
1953.pdf
Das Sprengen von Eisen und Stahl mit Hilfe des thermischen Bohrverfahrens
1953.pdf
Großbohrloch- Sprenganlagen bei schwierigen Gebirgsverhältnissen
1953.pdf
Aus der Praxis des Großbohrlochsprengens
1953.pdf
Leistungssteigerung unter besonderer Berücksichtigung der Schrapperarbeit durch Einführung von Millisekundenzündern
1953.pdf
Wasserentziehung der Spülkippe Günnersdorf durch Sprengungen
1953.pdf
Forschung und Prüfung im Dienste der Explosionsbekämpfung im Bergbau
1953.pdf
Vergleichende Betrachtung der in einem großen Kalksteinbruch angewandten Sprengverfahren
1953.pdf
Weiterentwicklung der Bergbauzündmittel in Deutschland
1953.pdf
Geleitwort zum Wiedererscheinen der Nobelhefte
1953.pdf
Sprengarbeit im Tonbergbau der Westerwerke in Witterschlick
1953.pdf
Rodung eines Stubbengeländes
1953.pdf
Merkblatt für die Unfallverhütung bei Großbohrlochsprengungen
1953.pdf
50 Jahre Dynamitfabrik Würgendorf
1953.pdf

1954

Untersuchung der Vorgänge beim Einblasen von Sprengstoffpatronen in Bohrlöcher
1954.pdf
Die Entwicklung von Preßluftladeeinrichtungen und die Bedingungen für ihre Verwendung in der Steinindustrie
1954.pdf
Erläuterungen zum neuen "Merkblatt für die Verwendung von Sprengschnur"
1954.pdf
Erläuterungen zu den "Richtlinien für die staatlich anerkannten Sprengmeisterlehrgänge der gewerblichen Berufsgenossenschaften" vom 18. März 1954
1954.pdf
Die Ausbildung der Schießberechtigten im Oberbergamtsbezirk Dortmund
1954.pdf
Die Entwicklung der Wettersprengstoffe und elektrischen Zünder mit einem Rückblick auf die behördlichen Lenkungsmaßnahmen (Teil 2)
1954.pdf
Die Sprengmeisterlehrgänge an der Bergschule Siegen
1954.pdf
Sprengarbeit im Tonbergbau der Westerwerke in Witterschlick
1954.pdf
Kammersprengungen in halbsteil gelagerten Schichten und ihre Betriebsergebnisse, verglichen mit Seriensprengungen.
1954.pdf
Kammerminnen bei der Haldenverwertung
1954.pdf
Über die Beeinflussung des reaktionskinetischen Geschehens bei Sprengstoffen durch Behandlung von Kristalloberflächen mit oberflächenaktiven Stoffen
1954.pdf
Reaktionskinetische Beziehungen bei den Systemen Ammonsalpeter- Steinsalz und Natronsalpeter- Ammonchlorid in Wettersprengstoffen
1954.pdf
Ergebnisse von Sprengversuchen und Betrachtungen über die Detonation von Sprengstoff in Bohrlöchern in bergbaulichen Betrieben
1954.pdf
Verbrennung, Initiierung, Detonation und Explosion
1954.pdf
Die Sprengleistung von Wetter- Carbonit A und Wetter- Securit A
1954.pdf
Über den Widerstand eines Sprengstoffes gegen seine Detonation - Deutung der Versuche von Le Roux
1954.pdf
Die Initiierungsempfindlichkeit von Sekundärsprengstoffen
1954.pdf
Laden und Besetzen von Bohrlöchern mit Hilfe einer Preßluftladevorrichtung beim Serienschießen
1954.pdf
Verbesserung der Bodenfeuchteverhältnisse durch das Sprengkulturverfahren
1954.pdf
Über das versagerfreie Abtun großer Schußzahlen bei hoher Nebenschlußgefahr
1954.pdf
Über die elektrische Leistungsfähigkeit der Zündmaschine Z:E:B./A 80 K/C der Zünderwerke Ernst Brün, Zweigniederlassung der Wasag- Chemie A.G., Krefeld-Linn, bei Großsprengungen.
1954.pdf
Bildbericht über die Anwendung des Hohlraumeffektes in der Steinindustrie
1954.pdf
Merkblatt für die Verwendung von Sprengschnur
1954.pdf
Regelung der Ausbildung von Sprengmeistern
1954.pdf
Bildbericht über eine Kammersprengung
1954.pdf
Abschlag beim Schachtabteufen unter ausschließlicher Verwendung von Millisekundenzündern.
1954.pdf

1955

Die Bohrlochtorpedierung als Mittel zur Steigerung des Wasserzuflusses zu Bohrbrunnen in klüftigen Gesteinen
1955.pdf
Erschütterungsmessungen beim Schießen mit Millisekundenzündern und anderen Zündern in Bergwerken und Kalksteinbrüchen
1955.pdf
Großbohrlochsprengungen in den Schweizer Alpen mit besonders tiefen Bohrlöchern
1955.pdf
Untersuchung und Auswertung der in den Jahren 1952 bis 1954 der Steinbruchs- Berufsgenossenschaft gemeldeten Sprengunfälle
1955.pdf
Der Standard des Großbohrloch- Gewinnungsverfahrens in den Betrieben der Steinindustrie
1955.pdf
Beurteilung der Erschütterungswirkung von Sprengungen
1955.pdf
Geophysikalische Ergebnisse der Tiefbohrlochsprengung bei Kirchbichl am 11. Dezember 1954
1955.pdf
Entwässerung einer Sandgrube durch Torpedieren von Sickerbohrlöchern
1955.pdf
Die Sprengung als Ursache von Erschütterungen
1955.pdf
Röntgenblitzuntersuchungen bei Sicherheitssprengstoffen
1955.pdf
Über die Anwendung von Sprengstoffen bei der Gewinnung von Eisen- und Stahlschrott
1955.pdf
Über die Ermittlung der Sprengkraft detonierender Explosivstoffe nach der Methode des ballistischen Pendels
1955.pdf
Die Wirtschaftlichkeit der Entsteinungsarbeiten im Rahmen der Ödlandkultivierung
1955.pdf
Stollenbau für das Kraftwerk Verbano am Lago Maggiore
1955.pdf
Das Schießen mit Anzündlitze im Kalibergbau
1955.pdf
Großversuch einer seismischen Tiefsprengung
1955.pdf
Unfallverhütungsmaßnahmen bei Sprengungen unter Wasser
1955.pdf
Bildbericht über eine Großbohrlochsprengung im Kalkstein
1955.pdf
Die Sprengstoffindustrie auf der Deutschen Bergbauausstellung 1954
1955.pdf
Dr. rer. Pol. Jacob Herle, 70 Jahre
1955.pdf
Bildbericht von einer Sprengung auf einer Eisensteingrube
1955.pdf
Dr. Dr. h. c. Fritz Gajewski, 70 Jahre
1955.pdf
Bildbericht über eine Sprengung im Siegerländer Spateisenstein
1955.pdf

1956

Über den Zusammenhang von Detonations- und Flammengeschwindigkeit mit der Reaktionszone bei Bergbau- Sprengstoffen
1956.pdf
Die Sprengarbeit in der westdeutschen Grauwacke unter besonderer Berücksichtigung der Verwendung von Sprengpulver
1956.pdf
Bemerkung zum Abschnitt "Bodenerschütterungswirkungen und Luftschallstoß" der Vorschriften des Staates New Jersey über Steinbruchsprengungen
1956.pdf
Die Entwicklung der Vorschriften über die Ausführung der Schießarbeit auf den Steinkohlenbergwerken an der Ruhr. Erläuterungen zum Begriff "erhöhte Grubengasgefahr
1956.pdf
Ergänzung der Zahlentafeln 1 bis 7 in der Veröffentlichung "Die Entwicklung der Wettersprengstoffe und elektrischen Zünder mit einem Rückblick auf die behördlichen Lenkungsmaßnahmen"
1956.pdf
Die Gewinnung von Einbaumassen für einen Staudamm durch Großbohrlochsprengungen
1956.pdf
Wann und wodurch wird Kleinstückigkeit des Haufwerks beim Einsatz der Millisekundenintervalle erreicht?
1956.pdf
Das Millisekundenschießen
1956.pdf
Die theoretische Erfassung der praktischen Leistung und des Wirkungsmechanismus von Sprengstoffen
1956.pdf
Das Auffahren von Strecken im Steinkohlen- und Erzbergbau ohne Einbruch nach dem Parallelbohrloch- Verfahren-
1956.pdf
Stollenbau für die Ruhrwasserüberleitung in der Eifel
1956.pdf
Die Gültigkeit des Piobertschen Gesetzes vom Abbrennen der Pulver in äquidistanten Schichten bei der Detonation der Sprengstoffe
1956.pdf
Die Mechanisierung kleiner und mittlerer Steinbrüche
1956.pdf
Die horizontale Ausrichtung einer neuen Hauptfördersohle auf einem Steinkohlenbergwerk unter Nutzung technischer Neuerungen
1956.pdf
Die Okertalsperre, eine Bogengewichtsmauer in Grobsteinbeton
1956.pdf
Die Entwicklung der unterirdischen Gewinnung von Dolomit an der oberen Mosel bei Wellen
1956.pdf
Die Praxis der Kammersprengungen in einem Kalksteinbruch
1956.pdf
Die Torpedierung eines Bohrloches in 3000 m Tiefe
1956.pdf
Erfahrungen mit dem elektrischen Zünden aus dem Starkstromnetz im hessischen Kalibergbau
1956.pdf
Die Grenzen von Schußzahlen und Schießleitungswiderstand beim Einsatz der Kondensator-Zündmaschine Z.E.B./A 80 K/C.
1956.pdf
Die Schießarbeit beim Auffahren der Gesteinsstrecken im westdeutschen Steinkohlenbergbau
1956.pdf
Sprengunfall eines Tauchers durch Nichtbeachtung der Unfallverhütungsvorschriften
1956.pdf
Direktor Habbel, 60 Jahre
1956.pdf

1957

Praktische Hilfsmittel bei der Schießarbeit unter Tage
1957_3.pdf
Untersuchungen über den Detonationsvorgang gewerblicher Sprengstoffe; Folgerungen für ihre Zusammensetzung; Prüfung und Anwendung in der Praxis
1957_1.pdf
Voraussetzungen und Möglichkeiten zum Großlochbohren
1957_2.pdf
Schutz der Nachbarschaft von Steinbrüchen bei Sprengarbeiten
1957_4.pdf
Das Schießen hinter explosionssicheren Schießdämmen im Hinblick auf die Grubensicherheit
1957_5.pdf
Sprengtechnische Verfahren zum Beseitigen von Schornsteinen
1957_2.pdf
Das Auffahren von Strecken nach dem Parallelbohrloch- Verfahren im Kohlenbergwerk Peißenberg
1957_3.pdf
Untersuchung der Flammenentwicklung bei Sprengstoffdetonationen und der dadurch hervorgerufenen Zündungen eines Methan-Luft-Gemisches bei verschiedenen Schußanordnungen mittels Aufnahmen auf rotierendem Film
1957_1.pdf
Die Sprengung eines Schornsteins von 65 m Höhe
1957_2.pdf
Sprengarbeiten bei der Errichtung des Donaukraftwerkes Jochenstein
1957_4.pdf
Westerberg und Kihlström, Schadenwirkung von Bodenerschütterungen durch Sprengungen
1957_5.pdf
Umlegen eines Schornsteins durch Fundamentsprengung
1957_2.pdf
Erfahrungen über das Abteufen von Gesenken mit einem Vorbohrloch von 610 mm Durchmesser
1957_3.pdf
Erfahrungen der Zeche Ewald-Forsetzung im Gesteinstreckenvortrieb bei Verwendung von Millisekundenzündern und Vorschläge zur Erleichterung der Bohr- und Schießarbeit
1957_3.pdf
Das Vermessen von Großbohrlochsprengungen in Steinbrüchen
1957_4.pdf
Versuche mit einem Stoßpendel zur Aufklärung des Detonationsablaufes bei Wettersprengstoffen
1957_1.pdf
Die Abbremsung einer Stoßwelle in einer Flüssigkeit durch einen Schleier aus aufsteigenden Luftblasen.
1957_4.pdf
Entwicklung und Stand des Abbaues und der Schießarbeit im Bleierzvorkommen von Mechernich (Eifel)
1957_2.pdf
Die Schießarbeit im Siegerländer Erzbergbau
1957_5.pdf
Ungewollte Auslösung von elektrischen Zündern durch Hochfrequenz-Energie
1957_4.pdf
Der Einbruch mit Großbohrloch und seine erfolgreiche Anwendung beim Auffahren einer Gesteinsstrecke
1957_6.pdf
Flammenreaktionen und Detonationen. Diskussionstagung der Deutschen Bunsen-Gesellschaft vom 18. bis 21. Oktober 1956
1957_1.pdf

1958

Röntgenblitzaufnahme bei der Untersuchung der Detonationsübertragung von Wettersprengstoffen
1958.pdf
Das Messen der Gesteinsbewegung beim Schießen
1958.pdf
Kohlenstaubexplosionsversuche
1958.pdf
Die Entwicklung der seismischen Sprengtechnik
1958.pdf
Untersuchung über den Wirkungsmechanismus des Millisekundenschießens
1958.pdf
Schachtabteufen mit dem Dreiring-Schießverfahren
1958.pdf
Das Auffahren von Strecken mit kleinen Querschnitten nach dem Parallelbohrloch-Verfahren
1958.pdf
Zur Möglichkeit der Abgrenzung von Lademengen bei Steinbruchsprengungen nach festgestellten Erschütterungsstärken
1958.pdf
Die Lagerung von Sprengstoffen im Bergbau unter besonderer Berücksichtigung der Vorschriften des Oberbergamts Dortmund
1958.pdf
Praktische Anleitung für die Durchführung von Sprengarbeiten in Bezug auf Bodenerschütterungen
1958.pdf
Der Initialverlauf bei Fallhammerprüfung
1958.pdf
Die Schießarbeit im Querschlag- und Streckenvortrieb des Kropfmühler Graphitbergbaus
1958.pdf
Umlegen eines Fördergerüstes unter Zuhilfenahme von Sprengarbeit
1958.pdf
Verzögerungssätze in elektrischen Zündern
1958.pdf
Methoden und Ergebnisse der Detonationsdruckbestimmung bei festen Sprengstoffen
1958.pdf
Experimentelle und theoretische Arbeiten über explosive flüssige Gemische
1958.pdf
Zur Frage der zweckmäßigsten Wandhöhe in Steinbrüchen
1958.pdf
Der Standard der elektrischen Zündung von Sprengschüssen in Steinkohlenbergbau
1958.pdf
Das Auffahren der Gesteinsstrecken im nordfranzösischen Bergbau unter besonderer Berücksichtigung der Schießarbeit
1958.pdf
Beschleunigter Flözstreckenvortrieb unter besonderer Berücksichtigung der Schießarbeit
1958.pdf
Überlegungen zu ungewollten Explosionen bei seismischen Bohrlochsprengungen
1958.pdf
Die Aufgaben der Polizeibeamten auf dem Gebiete des Sprengstoffwesens
1958.pdf

1959

Sechzig Jahre Serienschießen im Bruch Emil des Werkes Hönnetal der Rheinisch-Westfälischen Kalkwerke
1959.pdf
Kammersprengungen im Hartgestein
1959.pdf
Erfolgreiche Abbruchsprengungen eines großen Gasometergebäudes
1959.pdf
Über die Anwendung von Wasser als Besatz und Erfahrungen in schießtechnischer, sicherheitlicher und gesundheitlicher Hinsicht mit der Verwendung von Wassersatzpatronen bei der Schießarbeit im Bergbau
1959.pdf
Die Schlagwettersicherheit von Wettersprengstoffen beim Schießen in der Kohle und im Gestein
1959.pdf
Reflexionsseismische Sprengungen auf See
1959.pdf
Die Sprengstoffindustrie auf der Deutschen Bergbau-Ausstellung 1958
1959.pdf
Die neuen Bestimmungen für die Prüfung der Bergbau- Sprengmittel
1959.pdf
Bestimmungen für die Prüfung der Bergbau- Sprengmittel
1959.pdf
Prüfstrecke und Prüfverfahren für Wettersprengstoffe
1959.pdf
Stand der hochsicheren Wettersprengstoffe (Klasse III) in Deutschland
1959.pdf
Hochfrequenz - kinematographische Aufnahme der bei Schlagwetterzündversuchen in einer Sprengstoffprüfstrecke auftretenden Leuchterscheinungen
1959.pdf
Blitzschutz für elektrische Sprengzünder im Stollenbau
1959.pdf
Großbohrlochsprengungen in den Vereinigten Staaten
1959.pdf
Die Entwicklung der Ladearbeit bei waagerechten und schräg aufwärts verlaufenden Großbohrlöchern
1959.pdf
Untersuchungen über das Verhalten von Sprengstoffpatronen bei Verwendung von Preßluftladevorrichtungen
1959.pdf
Knäppersprengen
1959.pdf
Neuerungen bei Schachtabteufverfahren in den USA
1959.pdf
Untersuchung und Auswertung der in den Jahren 1955 bis 1958 der Steinbruchs- Berufsgenossenschaft gemeldeten Sprengunfälle
1959.pdf
Erfahrungen bei Großsprengungen von Gebäuden mit Hilfe der Kondensatorzündmaschine Z.E.B./A SO K/C
1959.pdf
Der Transport von Sprengstoff auf dem Wege vom Lager zur Arbeitsstelle
1959.pdf
Die Unfallverhütungsvorschrift "Sprengarbeiten" der gewerblichen Berufsgenossenschaften im Vergleich mit den entsprechenden Vorschriften im Ausland
1959.pdf
Zehn Jahre Großbohrlochsprengen in Steinbrüchen nach dem zweiten Weltkrieg
1959.pdf
Kurzbericht über bemerkenswerte Großbohrlochsprengungen in Tagebauen der Vereinigten Staaten
1959.pdf
Kostenvergleich zwischen Auflegesprengungen und Knäpperbohrlochsprengungen im Kalkstein
1959.pdf
Zur Sensibilisierung gelatinöser Sprengstoffe
1959.pdf

1960

Die explosiven Eigenschaften des Ammonsalpeters und der Ammonsalpetersprengstoffe
1960.pdf
Auffahren einer Gesteinsstrecke mit großem Querschnitt
1960.pdf
Die Detonationsgeschwindigkeit gewerblicher Sprengstoffe in der Praxis und ihr Einfluß auf das Sprengergebnis
1960.pdf
Die Unfallverhütungsvorschrift Sprengarbeiten der gewerblichen Berufsgenossenschaften im Vergleich mit den entsprechenden Vorschriften im Ausland
1960.pdf
Das Sprengen mit Ammoniumnitrat - Dieselölgemisch
1960.pdf
Ein Gerät zum Messen von Streuströmen aus dem 16 2/3 Hz - Netz der Bundesbahn
1960.pdf
Erfahrungen mit großen Vorgaben bei Großbohrlochsprengungen in Kalksteinbrüchen
1960.pdf
Der doppelspurige Kerenzenbergtunnel der Schweizerischen Bundesbahnen am Walensee
1960.pdf
Wasserbesatz - Lettenbesatz
1960.pdf
Erfahrungen bei der Anwendung des Tränkungsschießens im Nebengestein von Flöz- und Abbaustreckenvortrieben
1960.pdf
Erprobung des Tränkschießens bei der planmäßigen Schießarbeit in der Kohle
1960.pdf
Der Stand der Schießarbeit als Gewinnungsmittel oder Hilfsmittel in den Abbaubetrieben des Ruhr - Steinkohlenbergbaus
1960.pdf
Zur Frage Brückenzünder oder Spaltzünder
1960.pdf
Die Ermittlung der Sprengkraft
1960.pdf
Über Druckwellen bei Sprengungen in Sand und sandigen Böden
1960.pdf
Ergebnisse bei reflexionsseismischen Untersuchungen unter Tage im Spateisensteinrevier des Siegerlandes
1960.pdf
Erfahrungen im Deckdiabas auf der Roteisensteingrube Königszug, Oberscheld
1960.pdf
Messen von Streuströmen in Bergwerken unter Tage
1960.pdf
Die Verwendung hochunempfindlicher Zünder bei Ausbrucharbeiten im Kerenzenbergtunnel der Schweizerischen Bundesbahnen
1960.pdf
Der Einfluß des Bohrlochdurchmessers auf Leistung und Kosten bei Großbohrlochsprengungen
1960.pdf
Eine untertägige Großsprengung auf der Schiefergrube Scaevola bei Siedlinghausen in Westfalen
1960.pdf
Neue Typen elektrischer Zünder
1960.pdf
Die Schießarbeit in Aufbrüchen
1960.pdf
Gerät zum gerichteten Ansetzen des Bohrers bei Einbruchbohrlöchern
1960.pdf
Anzeigepflicht für Sprengungen
1960.pdf
Kurze Besprechung des Buches: "Nitroglyzerin und Dynamit"
1960.pdf

1961

Detonationsverhalten von Ladungen mit axialer Höhlung aus Bergbausprengstoffen
1961.pdf
Lärmbekämpfung bei der Sprengstoffprüfstrecke der Berggewerkschaftlichen Versuchsstrecke in Dortmund - Derne
1961.pdf
Die Anwendung der Druckluftladevorrichtung mit biegsamem Kunststoffrohr
1961.pdf
Meßgerät für Sprengerschütterungen
1961.pdf
Die Sprengung der Schloßbrücke in Mühlheim / Ruhr
1961.pdf
Großbohrloch - und Mehrreihensprengungen in einem Kalksteinbruch. Einige Ergebnisse dabei durchgeführter Erschütterungsmessungen
1961.pdf
Hochfrequenzkinematographische Untersuchungen der Zündung von Schlagwettern durch Wettersprengstoffe
1961.pdf
Ein neues Verfahren beim Sprengen eines Behelfsdammes in Venezuela
1961.pdf
Vielkammersprengungen in Nordamerika
1961.pdf
Ein Beitrag zur Berechnung von Vorgabe und Lochabstand beim Großbohrlochsprengen im Hartgestein
1961.pdf
Die Mechanisierung einer Gipsgrube unter besonderer Berücksichtigung der Schießarbeit
1961.pdf
Das Abtun großer Serien elektrischer Brückenzünder
1961.pdf
Erfahrungen mit dem Stoßtränkschießen in steiler Lagerung
1961.pdf
Die Staubentwicklung bei der Sprengarbeit und Möglichkeiten der Staubbekämpfung
1961.pdf
Eine Fächer - Großbohrlochsprengung in einer bis zu 100m hohen Steinbruchwand
1961.pdf
Das Sprengen von heißen Massen
1961.pdf
Tafeln zur Berechnung der Explosionswärme, Gasvolumen und Zusammensetzung der Explosionsprodukte gewerblicher Sprengstoffe
1961.pdf
Die unterirdische Gewinnung von Dolomit an der oberen Mosel bei Wellen
1961.pdf
Der Staffeleinbruch - eine neue Einbruchart
1961.pdf
Neues Untersuchungsverfahren für Schwarzpulverzündschnüre zur Klärung von Sprengkapselversagern
1961.pdf
Über das Sprengen heißer Schlacken in Siemens - Martin Stahlwerken
1961.pdf
Das Anlegen von Abbausohlen im Kalkstein
1961.pdf
Die Anwendung von Fächer - Großbohrlochsprengungen beim Aufschließen von Steinbruchgelände im Alpengebiet
1961.pdf
Ergebnisse von Schießversuchen in einer Gesteinsstrecke auf der Zeche Osterfeld
1961.pdf
Besprechung des Buches "Das Oberbergamt Rheinland - Pfalz in Bad Ems und der Bergbau in seinem Bezirk"
1961.pdf
Stellungnahme des Wissenschaftlichen Laboratoriums Schlebusch der Dynamit A.G. zur Frage der Temperaturempfindlichkeit gewerblicher Sprengstoffe
1961.pdf

1962

Ein einfaches Verfahren zur Erkennung des Reaktionsverhaltens verschiedener Typen von Bergbausprengstoffen
1962.pdf
Ladegeräte und ihr Einsatz bei der Rationalisierung von kleinen und mittleren Steinbruchbetrieben
1962.pdf
Über das Verhalten von Wettersprengstoffen bei Initiierung im anstehenden Gasdruck
1962.pdf
Die Bewegung der Ortsbrust beim Schießen von Abschlägen nach dem Parallelbohrloch - Verfahren
1962.pdf
Großsprengungen zum Öffnen des Unterwasserkanals eines Wasserkraftwerkes
1962.pdf
Das Luftpuffer - Sprengverfahren bei Übertage - und Unterwassersprengungen in Nordamerika
1962.pdf
Ableitung einer Sprengformel für das Großbohrloch - Sprengverfahren
1962.pdf
Betriebskonzentration als Aufgabe bei der Gewinnung in Kalk - und Dolomitsteinbrüchen
1962.pdf
Der Einfluß des Besatzes und der Lage der Schlagpatrone auf das Sprengergebnis
1962.pdf
Verwendung eines mit Druckluft oder Druckwasser betriebenen Patronenladegerätes für Unterwassersprengungen
1962.pdf
Reflexionsseismische Sprengungen auf See
1962.pdf
Tunnel - und Streckenvortrieb mit Parallelbohrloch - Einbrüchen
1962.pdf
Parallelbohrlochverfahren oder Fächerkeileinbruch
1962.pdf
Versuche zur Zündung von Schlagwettern durch Wettersprengstoffe unter Grubenbedingungen
1962.pdf
Das internationale Einheitensystem in Sprengtechnik und Sprengwissenschaft
1962.pdf
Der Einsatz der Sprengstoffe in der Geophysik
1962.pdf
Präzisionsmessungen der Detonationseigenschaften gegossener TNT - Hexogen - Gemische
1962.pdf
Ein kritischer Vergleich des Fächer- und Keileinbruchs beim Schießen von Abschlägen über 2,5m lange Flözstrecken
1962.pdf
Vergleich des Arbeitsvermögens verschiedener Sprengstoffe aufgrund praktischer Schießversuche
1962.pdf
Direktor Diplom - Bergingenieur Alfred Berg im Ruhestand
1962.pdf
Einfluß von Erschütterungen auf Gebäude. Von Dr. Ing. H. Reiher und Dr. phil D. von Soden. Forschungsberichte des Landes Nordrhein Westfalen Nr. 955 (1961)
1962.pdf
Bildbericht über den zeitlichen Ablauf einer Kammersprengung in einem Basaltsteinbruch
1962.pdf
Bildbericht über 2 Sprengungen in einem Querschlag und in einem Hobelstreb
1962.pdf

1963

Über Deflagration bei Bergbausprengstoffen
1963.pdf
Die Auslegung von Bewetterungsanlagen in Stollenbauten
1963.pdf
Die Bohr - und Schießarbeit in ausbaulosen Schießstreben der steilen Lagerung
1963.pdf
Über die Explosionsschwaden von Sprengstoffen
1963.pdf
Die Bohr- und Sprengarbeit in Tagebauen der Vereinigten Staaten - Bericht über eine Studienreise
1963.pdf
Die Sprengung eines Drehbrückenfundamentes sowie des Auflagepfeilers einer Klappbrücke in einem Schiffahrtskanal
1963.pdf
Die graphische Bestimmung sprengtechnischer Kennwerte beim Großbohrlochsprengen
1963.pdf
Untersuchung der Wasseraufnahme bzw. Wasserabgabe von Schwarzpulver und Stoppinen sowie von ihren Rohstoffkomponenten bei verschiedener relativer Luftfeuchtigkeit
1963.pdf
Ammonsalpeter - Dieselöl - Sprengstoffe
1963.pdf
Vergleich der Leistungen und Kosten bei Großbohrloch - Versuchssprengungen mit Donarit 1 und Ammonex 1 in einem Kalksteinbruch
1963.pdf
Kammersprengungen in Amerika
1963.pdf
Ein oszillographisches Verfahren zur Messung der Detonationsgeschwindigkeit von Sprengstoffen
1963.pdf
Erfahrungen bei der Kohlegewinnung durch Schießarbeit am überkippten Stoß in steiler Lagerung
1963.pdf
Beschleunigtes Auffahren einer Flözstrecke mit Hilfe von Schießarbeit und mechanisierter Ladearbeit
1963.pdf
Zum Sicherheitszustand des Großbohrlochsprengens in Steinbrüchen und auf Baustellen
1963.pdf
Der Bau von Eisenbahntunnels in Theorie und Praxis
1963.pdf
Praktische Erwägungen bei der Verwendung von Ammonsalpeter - Dieselöl - Sprengstoffen
1963.pdf
Großbohrlochsprengungen für die Schottergewinnung im Hartgestein des Bayerischen Waldes und der Oberpfalz
1963.pdf
Der Einsatz von Ammonex 1 bei Großbohrlochsprengungen und die damit gemachten Erfahrungen
1963.pdf
Die Sprengstoffverkehrsordnung und die Sprengstofflagerverordnung in Nordrhein - Westfalen
1963.pdf
Entwicklungstendenzen in den Steinbrüchen der Industrie der Steine und Erden
1963.pdf
Die Sprengstofferlaubnisscheinverordnung Nordrhein - Westfalens und ihre Handhabung
1963.pdf
Gewinnung von Kalkstein im Warsteiner Raum
1963.pdf
Bildbericht: Haufwerk aus Großbohrlochsprengungen
1963.pdf
August Haid zum Gedächtnis
1963.pdf
Prof. Dr. Koenen zur Vollendung des 65. Lebensjahres
1963.pdf
Bildbericht über das Auffahren eines Füllortes mit 137m² Ausbruchquerschnitt
1963.pdf

1964

Versuchssprengungen von Aushublöchern für Masten
1964.pdf
Der Wirkungsmechanismus beim Sprengen von Gestein
1964.pdf
Das Auffahren zweier Umleitungstunnel für den Manicougan - Staudamm Nr. 5 in Kanada
1964.pdf
Das Vermessen von Großbohrlochsprengungen in unzugänglichen Steinbruchwänden
1964.pdf
Untersuchung der Wasseraufnahme bzw. Wasserabgabe der gebräuchlichen Verpackungseinheiten für Sprengpulver sowie der Wasseraufnahme von verpacktem Sprengpulver
1964.pdf
Geneigtes Bohren in Steinbrüchen der USA
1964.pdf
Der Abbau des Flözes Mausegatt auf der Zeche Carolinenglück unter Anwendung von Schrägbau als ausbaulosem Schießstreb
1964.pdf
Anforderungen an den Bohrlochbesatz im Hinblick auf die Staubbekämpfung
1964.pdf
Das Stoßtränkschießen auf der Zeche Roton - Farciennes
1964.pdf
Gewinnung durch Stoßtränkschießen in der Gruppe Valenciennes
1964.pdf
Vergleichende Flammenbilder und Streak - Kameraaufnahmen von Wettersprengstoffen und die Abhängigkeit der Leuchterscheinungen von der Sprengstoffdichte und einem nur kurzzeitig standhaltenden Einschluß
1964.pdf
Versuche über die Sicherheit neuer Besatzmittel
1964.pdf
Geänderte Bedingungen für die Verwendung von Druckluftladegeräten zum Einblasen von Sprengstoffpatronen
1964.pdf
Der Bau von Eisenbahntunneln in Theorie und Praxis
1964.pdf
Explosion eines Sprengstofflagers
1964.pdf
Großbohrlochsprengungen für die Werksteingewinnung unter ausschließlicher Verwendung von Sprengpulver
1964.pdf
Stand des Abbaues und der Schießarbeit in der Eisenerzgrube Peine der Erzbergbau Salzgitter AG
1964.pdf
Zur Berechnung von Kammerminen
1964.pdf
Der Umgang mit Sprengstoffen in der Strafgesetzgebung der Bundesrepublik
1964.pdf
Sprengungen neben den Betriebsgleisen der Deutschen Bundesbahn
1964.pdf
Verbesserte Schießarbeit an den hohen Haufwerksböschungen des Steinsalzbergbaus
1964.pdf
Zur Frage der Schießbarkeit des Gesteins im Steinkohlengebirge
1964.pdf
Sprengstoff im Dienst der Bundesbahn
1964.pdf
Sprengung eines Schachtgerüstes in 4 Bildern
1964.pdf
Schießarbeit als Hilfsmittel im Hobelstreb
1964.pdf

1965

Beschleunigtes Auffahren einer Flözstrecke mit herkömmlichen Mitteln
1965.pdf
Einiges über die Perforierung der Rohre in Erdölbohrlöchern
1965.pdf
Untersuchungen über Fragen der Schußbeeinflussung bei Wettersprengstoffen
1965.pdf
Weiterentwicklung des Luftpuffer - Sprengverfahrens ( Cushion - blasting) zum Ascher - Sprengverfahren (Pre - shearing) nach Holmes
1965.pdf
Verbesserungen beim Bohren geneigter Sprengbohrlöcher
1965.pdf
Untersuchungen über die Geschwindigkeit von Großbohrlochpatronen beim freien Fall in tiefen Bohrlöchern
1965.pdf
Über zulässige Grenzen der elektrischen Verbindungswiderstände beim Schießen ganz oder teilweise parallel geschalteter Zünder
1965.pdf
Versuche zum Hereingewinnen der Kohle mittels Langlochschießens auf dem Westfeld der Steinkohlebergwerke Ibbenbüren
1965.pdf
Die Kondensator - Zündmaschinen der Reihe ZEB/HU und ihre Einsatzmöglichkeiten
1965.pdf
Entwicklung und Fortschritte bei der Anwendung des Einbruchverfahrens mit parallelen Bohrlöchern beim Auffahren von Gesteins - und Flözstrecken unter Verwendung eines neuartigen Einbruchbohrgerätes im Gestein
1965.pdf
Überlegungen zu der in den Gesteinsstrecken des deutschen Steinkohlenbergbaus erreichten Abschlaglänge
1965.pdf
Die Vermessung von Großbohrloch - Sprenganlagen
1965.pdf
Unfall beim Sprengen in einem Schachtofen
1965.pdf
Zum Sicherheitszustand des Großbohrlochsprengens in Steinbrüchen und auf Baustellen (II)
1965.pdf
Die Entwicklung des Sprengens mit Ammonsalpeter - Dieselöl - Sprengstoffen in den Steinbrüchen der Bundesrepublik Deutschland aus der Sicht der Vorschriften
1965.pdf
Das Tränkschießen im Steinkohlenbergbau des Ruhrgebietes
1965.pdf
Versuchssprengungen mit losem ANC - Sprengstoff (Ammonex 1) im Werk Flandersbach der Rheinischen Kalksteinwerke GmbH
1965.pdf
Torpedierungssprengungen in großen Tiefen. Prüfung der Sprengstoffe und Zündmittel unter entsprechenden Bedingungen
1965.pdf
Das Sprengen von heißen Massen
1965.pdf
Die Schießarbeit im Steinkohlenbergbau des Landes Nordrhein - Westfalen
1965.pdf
Schießtechnische Voraussetzungen von Höchstleistungen beim Flözstreckenvortrieb
1965.pdf
Entstehung und Bekämpfung von Schießschwaden unter besonderer Berücksichtigung des Steinkohlenbergbaus
1965.pdf
Sprengungen von Ansätzen in Hochöfen
1965.pdf
Abschlag in einem Querschlag mit vorgebohrten Großbohrloch
1965.pdf
Eine Großbohrlochsprengung mit losem Ammonex 1
1965.pdf

1966

Die Rolle der reaktivität verschiedener Sprengstoffkomponenten bei der detonativen und nachdetonativen Umsetzung und ihre sicherheitliche Auswirkung.
1966.pdf
Bekämpfung von Erschütterungen
1966.pdf
Die Sprengung der kriegszerstörten Möhnesee - Brücke bei Körbecke
1966.pdf
Schneller Vortrieb einer Flözstrecke bei der Gruppe Lens - Liévin
1966.pdf
Unterwasser - Großsprengung an einem Trockendock
1966.pdf
Großsprengung eines Gebäudekomplexes im Marienhospital in Düsseldorf
1966.pdf
Abbruchsprengungen als sicheres Abbruchverfahren
1966.pdf
Die Gewinnung von klassifiziertem Gesteinsmaterial für den Bau einer Hafenmole in Westafrika
1966.pdf
Die Entwicklung der Gesteinsbohrmaschinen für Sprengarbeiten
1966.pdf
Versuche mit bankrechten Verhieb in einem Kalkstein - Kammerbau Kolumbiens
1966.pdf
Bedeutung, Umfang und Wirtschaftlichkeit der Schießarbeit in mechanisierten Betrieben der Zeche Osterfeld
1966.pdf
Die Ausbildung der verantwortlichen Leiter von Großbohrlochsprengungen
1966.pdf
Die Schießarbeit in Flözstrecken und Aufhauen mit dem auf der Zeche Adolf von Hansemann entwickelten Einbruch
1966.pdf
Die Sprengung einer Autobahnbrücke in Düsseldorf - Süd
1966.pdf
Die Anwendung der Sprengtechnik im Abbruchgewerbe
1966.pdf
Die Überwachung der Schießarbeit
1966.pdf

1967

Neuere Versuche mit dem Springmörser
1967.pdf
Ansprechen elektrischer Zünder im Sprengstofflager durch atmosphärische Entladungen?
1967.pdf
Die Bohr- und Sprengarbeiten zur Unterteilung hoher Bruchwände
1967.pdf
Die Vermessung von Steinbruchwänden für Großbohrlochsprengungen mit dem Handgefällmesser Nr. 7028 NECLI der Firma Breithaupt und Sohn, Kassel
1967.pdf
Frühzündungen von Brückenzündern durch elektrostatische Entladungen im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland seit 1953
1967.pdf
Der Abbau in den Kalksteinbrüchen im Raume Ulm (Donau)
1967.pdf
Die Bedeutung einer gebirgsschonenden Sprengtechnik für den Felshohlbau
1967.pdf
Erfahrungen mit dem Krater-Prüfverfahren nach Livingston im Schichtgestein
1967.pdf
Transistorisierter Impulsgeber für den Zeitmesser bei der Bestimmung der Detonationsgeschwindigkeit
1967.pdf
Untersuchung und Auswertung der in den Jahren 1963-1966 gemeldeten Sprengunfällen
1967.pdf
Die Beseitigung absturzverdächtiger Felsmassen über Verkehrswegen durch Großbohrlochsprengungen
1967.pdf
Flächensprengungen als Mittel zum selektiven Abbau
1967.pdf
Gedanken und Hinweise zur ungewollten Zündung elektrischer Zünder durch statische Elektrizität
1967.pdf
Schonendes Profilsprengen beim Streckenvortrieb und im Tunnelbau
1967.pdf
Merkmale und Anwendungsbereiche der Verfahren zum gebirgsschonenden Sprengen
1967.pdf
Der Staffeleinbruch beim Streckenvortrieb im Steinkohlenbergbau und seine Einführung auf dem Steinkohlenbergwerk Sophia Jacoba
1967.pdf
Überlegungen und praktische Versuche zur Ermittlung der günstigsten Bohrlochneigung bei Großbohrlochsprengungen
1967.pdf
Gesichtspunkte bei der Bemessung der Abschlaglänge beim Streckenvortrieb
1967.pdf
Untersuchung über die Stärke von Sprengerschütterungen bei Verwendung verschiedener Sprengstoffarten
1967.pdf
Vorwort der Schriftleitung
1967.pdf
Bildbericht: Großbohrlochsprengung in einem Hartsteinbetrieb, unterstützt durch Sohlenlöcher
1967.pdf

1968

Die Sprengung des Wilhelmshöhlefelsens im Bernecktal bei Schramberg/Schwarzwald
1968.pdf
Zur Frage der Gefährdung von Baulichkeiten durch Großbohrlochsprengungen
1968.pdf
Die verschiedenen Anregungsmechanismen der Bodenerschütterung beim Sprengen im Gestein
1968.pdf
Detonationsübertragung von Bergbausprengstoffen
1968.pdf
Alarmschießanlage im Kalibergbau
1968.pdf
Bohr- und Sprengarbeiten für den Bau eines unterirdischen Verkehrknotenpunktes sowie der Zubringerstraßen in Montreal
1968.pdf
Über die Beurteilung von Sprengerschütterungen
1968.pdf
Herstellen von Nischen in einer Schachtwandung durch Schonendes Sprengen
1968.pdf
Felshohlraumbau
1968.pdf
Die Leistungsfähigkeit der Kondensator- Zündmaschine ZEB/U 50 K/C bei Parallel-, Dreiring- und Serien- Parallelschaltung der Zünder
1968.pdf
Erfahrungen beim Hochbrechen von Versatzschächten mit Langbohrlöchern
1968.pdf
Höhere Auffahrleistungen in Flözstrecken durch Beschleunigung der Schießarbeit beim Einsatz von Schießhelfern
1968.pdf
Die Sprengung eines Fabrikgebäudes in einer Großstadt
1968.pdf
Planmäßige Schießarbeit mit Langlöchern in Maschinenställen
1968.pdf
Beschleunigter Vortrieb eines Flözaufhauens mittels Schießarbeit
1968.pdf
Beseitigung eines Brückenpfeilers im Rhein
1968.pdf
Sprengarbeiten zur Herstellung von Gräben und Baugruben
1968.pdf
Vergleich untertägiger Schießarbeit mit dem losen ANC-Sprengstoff Andex 1 und mit Donarit 1- Patronen bei Verwendung einer Druckluftladevorrichtung unter Berücksichtigung der Gebirgsverhältnisse und der Kosten
1968.pdf
Gedanken und Erläuterungen zum Norm-Entwurf DIN 20 163 "Begriffe und Benennungen der Sprengtechnik"
1968.pdf
Ein neues Ladegerät für lose ANC-Sprengstoffe
1968.pdf
Bildbericht: Stahlsprengung an einem Koksbunker
1968.pdf
Bildbericht: Niederlegen eines Kohlenbunkers durch Sprengarbeit
1968.pdf

1969

Beitrag zur Untersuchung verzögerter Umsetzungen bei Wettersprengstoffen Klasse III
1969.pdf
Gedanken zur Änderung der gesetzlichen Vorschriften für die Aufbewahrung von Sprengstoffen unter besonderer Berücksichtigung der in Süddeutschland geltenden Bestimmungen
1969.pdf
Flächensprengen als betriebssicheres Mittel zum beschleunigten Durchsenken in Flözstrecken auf der Steinkohlen-Schachtanlage Rossenray
1969.pdf
Neuzeitliche Bauverfahren im Stollen- und Tunnelbau
1969.pdf
Spreng- und Abbrucharbeiten an der Moselbrücke in Koblenz- Lützel
1969.pdf
Kenndaten und Sicherheit der von der Dynamit Nobel AG., Troisdorf, entwickelten elektrischen Brückenzünder
1969.pdf
Spreng- und Aushubarbeiten für die Aufnahme des nördlichen Ankers der neuen St. -Lorenzstrom-Hängebrücke in Quebeck (Kanada)
1969.pdf
Ungewollte Auslösung von elektrischen Zündern durch Hochfrequenzenergie
1969.pdf
Zulässige Werte von Bodenerschütterungen beim Sprengen in Schweden
1969.pdf
Die Kennwertbestimmung beim Großbohrlochsprengen
1969.pdf
Transport gebündelter Sprengstoffkisten auf Holzpaletten im Steinkohlenbergbau
1969.pdf
Änderung der Kriegswaffenliste und ihre Bedeutung für den zivilen Bereich
1969.pdf
Verbesserung des Betriebsergebnisses durch Verdoppelung der Abschlaglängen bei gleichzeitiger Verminderung der Bohrlochzahl im Kammerbau des Kalksteinbergwerkes Gersheim, Saar
1969.pdf
Der Entwicklungsstand der Kondensator-Zündmaschinen und Prüfgeräte der Zünderwerke Ernst Brün, Sythen, Zweigniederlassung der Wasag-Chemie AG
1969.pdf
Die thermische Zersetzung von Wettersprengstoffen
1969.pdf
Die Entwicklung der Wettersprengstoffe
1969.pdf
Schonende Sprengarbeiten bei einer unterirdischen Kanalisierung im Stadtgebiet
1969.pdf
Sprengtechnische Entwicklungen in der südwestdeutschen Gewinnung von Gips und Anhydrit
1969.pdf
Beobachtungen über den Einfluß des geologischen Aufbaus des Untergrundes auf die Stärke von Sprengerschütterungen
1969.pdf
Strafbare Handlungen beim Umgang mit Sprengstoffen unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsbestimmungen im Lande Nordrhein- Westfalen
1969.pdf
Bildbericht: Sprengung eines 140 m hohen Schornsteins bei 50 m Fall-Länge
1969.pdf
Bildbericht: Sprengung innerhalb eines Gebäude-Komplexes
1969.pdf
Einführende Betrachtung zu der Notwendigkeit der Umstellung von Brückenzündern A auf Brückenzünder U.
1969.pdf
Wie weit reicht die Duldungspflicht der Nachbarn gegenüber Sprengarbeiten in Steinbrüchen
1969.pdf

1970

Die Sprengung der Betondecke eines Luftschutzbunkers
1970.pdf
Die Detonationsgeschwindigkeit des losen ANC-Sprengstoffes Andex 1 im Bohrloch
1970.pdf
Kostenminderung beim Sprengen von Knäppern durch Einsatz von Geosit 2
1970.pdf
Die Verwendung von Zündmaschinen des Typs …/U 100 K/C beim Sprengen in reiner Parallelschaltung und in Dreiringschaltung der elektrischen Zünder
1970.pdf
Abbruch umfangreicher Bauobjekte in Stadtzentren durch Großsprengungen
1970.pdf
Das Gesetz über explosionsgefährliche Stoffe vom 25. 8. 1969 und seine wichtigsten Änderungen gegenüber dem bisherigen Sprengstoffrecht
1970.pdf
Erste und Zweite Durchführungsverordnung zum Bundes- Sprengstoffgesetz
1970.pdf
Gebirgsschonendes Abschersprengen in einem Gesenk der Zeche Hugo der Essener Steinkohlenbergwerke AG
1970.pdf
Klünsch, Fabian und Reiner, Sprengschlämme und ihr Einsatz in der Praxis
1970.pdf
Beitrag zum Berechnen von Abschlägen im Streckenvortrieb
1970.pdf
Versuche mit Schonendem Sprengen beim Vortrieb einer Strecke mit kleinem Querschnitt
1970.pdf
Zur Unfallgefährlichkeit und Unfallhäufigkeit der Sprengarbeiten
1970.pdf
Risse im Mauerwerk
1970.pdf
Zusammenbruchsprengung eines 45 m hohen Schornsteins in unmittelbarer Nähe von Wohnhäusern
1970.pdf
Der derzeitige Stand des Sprengwesens im Oberbergamtsbezirk Wiesbaden
1970.pdf
Elektronisches Rechengerät zur direkten Aufzeichnung der resultierenden Schwinggeschwindigkeit bei Sprengerschütterungsmessungen
1970.pdf
Slurry/ Sprengschlamm
1970.pdf
Über die dynamische Beanspruchung von Gebäuden durch Sprengerschütterungen
1970.pdf
Fernauslösung von Wettertüren im Grubenbetrieb des Kaliwerkes Hattorf mittels Trennschrauben mit Sprengladung
1970.pdf
Vernichten unbrauchbarer Sprengmittel: Unfälle und deren Vermeidung durch sachgemäße Handhabung
1970.pdf
Der Einfluß der Betriebsorganisation auf den Streckenvortrieb
1970.pdf
Vorspalten eines Gesteinsbandes (Band-Vorspalten) beim Vortrieb im Strecken-, Stollen- und Tunnelbau
1970.pdf
Besprechung des Buches: "Lehrbuch der Sicherheitstechnik, Bd. I, Grubensicherheit" von R. Junghans
1970.pdf
Bildbericht: Transportfahrzeug für Sprengstoff-Paletten im Grubenbetrieb des Steinkohlenbergwerks Friedrich Thyssen, Schachtanlage 2/5
1970.pdf

1971

Niederlegung eines 76 m hohen Schornsteins nach dem Fallschlitzsprengverfahren
1971.pdf
Die Auswirkungen von Sprengerschütterungen auf den Bauzustand eines ruinengleichen Gebäudes
1971.pdf
Die Sprengung der Neckarbrücke in Oberndorf
1971.pdf
Einsparung beim Befördern und Lagern von Sprengstoffen im Bergbau durch Umstellung auf palettierte Anlieferung
1971.pdf
Pneumatisches Umfüllen von ANC-Sprengstoff unter Tage
1971.pdf
Erfahrungen bei der Sprengtechnischen Überwachung von Streckenvortrieben im Steinkohlenbergbau mit Hilfe von Rechenverfahren
1971.pdf
Die Sprengung der alten (mittleren) Mainbrücke in Aschaffenburg
1971.pdf
Druck- und seismische Effekte bei unterirdischen Kammerminensprengungen
1971.pdf
Die neue Unfallverhütungsvorschrift "Sprengarbeiten"
1971.pdf
Hohe Auffahrleistungen in Flözstreckenvortrieben konventioneller Art auf den Pattbergschächten
1971.pdf
Beitrag zur Frage erfolgreicher Torpedierungen von Wasserbohrungen in Kalkgesteinen
1971.pdf
Das elektrische Zünden großer Zündergruppen der Brückenzünder A und U bei Bauwerkssprengungen und die dabei gesammelten Erfahrungen
1971.pdf
Zusammenfassung der vor Inkrafttreten des neuen Sprengstoffgesetzes erteilten Zulassungen von Sprengmitteln in einer Liste
1971.pdf
Erhaltung der Druckfestigkeit von Pfeilern im Kammerbau durch Vorspalten bei der Sprengarbeit
1971.pdf
Wer benötigt in der gewerblichen Wirtschaft nach dem Gesetz über explosionsgefährliche Stoffe vom 25. August 1969 eine Erlaubnis und wer einen Befähigungsschein?
1971.pdf
Unfreiwillige Bewährungsprobe beim Sprengstofftransport
1971.pdf
Beitrag zur Ermittlung der kritischen Abstände für eine sympathetische Detonation von ANC-Sprengstoff unter Tage
1971.pdf
Die Entwicklung eines Kleinspezialbehälters für den Transport von ANC-Sprengstoffen in loser Schütterung
1971.pdf
Die Abhängigkeit des Sprengstoff- und Zünderbedarfs in den Streckenvortrieben des Steinkohlenbergbaus von relativem Sprengvermögen, Sprengbarkeit, Abschlaglänge, Ausbruchquerschnitt, Kohlenanteil und Abbaudruck
1971.pdf
Neue Möglichkeiten zur Überwachung von Sprengerschütterungen
1971.pdf
Über das physikalisch-mechanische Verhalten von Gestein unter Sprengeinwirkung
1971.pdf
Beitrag zur Ermittlung der kritischen Abstände für eine sympathetische Detonation von ANC-Sprengstoff unter Tage (Nachtrag)
1971.pdf
Neues digitales Spitzendruckmeßgerät für Gasdruckmessungen
1971.pdf

1972

Neue Versuche mit konischen Einbruchverfahren und Sondersprengstoff Profilex 1 in Streckenvortrieben des Steinkohlenbergbaus
1972.pdf
Untersuchungen über die Einwirkung elektromagnetischer Wellen über 1 GHz (Radar) auf elektrische Brückenzünder
1972.pdf
Wirkungsmechanismen beim Sprengen mit Millisekunden- Verzögerung
1972.pdf
Sprengung eines Stahlkamins
1972.pdf
Vielkammerminensprengen zum Hereingewinnen großstückigen Schüttmaterials für den Bau der Hafenmolen des neuen Hafens Skikda in Algerien
1972.pdf
Über die Gefahr einer vorzeitigen Auslösung elektrischer Zünder in der Nähe von Kraftstromanlagen
1972.pdf
Einfluß der Feuchtigkeit auf die Qualitätseigenschaften des Schwarzpulvers
1972.pdf
Besser Bohren - besser Sprengen! Eine Hilfe für das genaue Abbohren des Fächereinbruchs
1972.pdf
Untersuchung und Auswertung der in den Jahren 1967 bis 1971 gemeldeten Unfälle bei der Sprengarbeit
1972.pdf
Ergebnisse von Sprengversuchen in Flözstrecken des Steinkohlenbergbaus
1972.pdf
Abbruch- Sprengung vollarmierter Hochbunker in der gemischten Bebauungszone einer Großstadt
1972.pdf
Hochfrequenzenergie und elektrische Zünder im Eisenerz- und Salzbergbau
1972.pdf
Ausbrucharbeiten bei der Herstellung des Pumpspeicherwerkes Vianden
1972.pdf
Energetische Messungen der bei der Detonation frei werdenden Wärmen und der vom umgebenden Material aufgenommenen Wäre
1972.pdf
Schonendes Sprengen zum Hartmachen von Kammerfirsten im Steinsalzbergwerk Knochendorf der Südwestdeutsche Salzwerke AG, Heilbronn, unter Anwendung von Sprengsalpeter
1972.pdf
Neuerungen beim Zünden aus dem Starkstromnetz
1972.pdf
Erfahrungen mit größeren Patronendurchmessern bei der Sprengarbeit im Steinkohlenbergbau
1972.pdf
Auffahren eines Kraftwerk-Stollens unter Anwendung des gebirgsschonenden Sprengens
1972.pdf
Bildbericht: Werksteingewinnung mit Großbohrlochsprengungen unter Verwendung von Sprengpulver
1972.pdf
Bildbericht: Sprengung einer stahlbewehrten Wanne in einem chemischen Betrieb
1972.pdf
Bildbericht: Schonendes Sprengen mit Profilex beim Vortrieb eines Stollens im Dolomitgestein
1972.pdf

1973

Versuche und Erfahrungen bei schonenden Sprengarbeiten mit dem Wettersprengstoff Wetter-Devinit A im Steinkohlenbergbau
1973.pdf
Das Vorspalt-Verfahren bei Sprengarbeiten in Bebauungsgebieten unter Verwendung von Sprengschnur mit 40 g/m Sprengstoff
1973.pdf
Böschungssicherung im Kalksteinbruch durch Sprengen mit dem Vorspalt-Verfahren (presplitting)
1973.pdf
Profilgenauigkeit beim Schonenden Sprengen im Abspalt-Verfahren unter Verwendung von Sprengschnur mit 40 g/m Sprengstoff
1973.pdf
Schneefeldsprengungen zur Verhütung von Lawinen
1973.pdf
Neue Sprengschnur-Scheidladung zum Zerschneiden von Metallplatten, insbesondere größerer Stärken
1973.pdf
Organisation des Sprengmittelwesens und Durchführung der Sprengarbeit auf dem Steinsalzbergwerk Borth der Deutsche Solvay-Werke GmbH
1973.pdf
Ein Gerät zur Prüfung der Sicherheit elektrischer Zünder gegen Zündung durch elektrostatische Aufladungen
1973.pdf
Das elektrische Zünden einer großen Anzahl von Brückenzündern HU in einem Zündgang
1973.pdf
Zuständige Landesbehörden für den Vollzug des Gesetzes über explosionsgefährliche Stoffe (Sprengstoffgesetz) und seiner Durchführungsverordnung
1973.pdf
Bemerkungen zu den "Sicherheitsregeln für das Sprengen mit elektrischer Zündung in der Nähe von Starkstrom-Freileitungen mit Nennspannungen über 1 kV und Leitungen elektrischer Bahnen"
1973.pdf
Versuche zum Schonenden Sprengen mit 40-g Sprengschnur und schlagwettersicherer Sprengschnur im Streckenvortrieb
1973.pdf
Erfahrungen mit Sprengstoffschlämmen in Steinbrüchen der Hartsteinindustrie
1973.pdf
Anwendungsmöglichkeiten von Sprengschnüren im Steinkohlenbergbau unter Tage
1973.pdf
Sprengen einer Bundesbahnbrücke in einem Zündgang mit 412 Brückenzündern HU
1973.pdf
Zulassung eines Mischladefahrzeugs und eines Einblasfahrzeugs für den ANC-Sprengstoff Andex 1 und deren betrieblicher Einsatz bei der Kalksteingewinnung
1973.pdf
Auslösung von Sprengungen durch Funksignale im Untertagebetrieb
1973.pdf
Die Vereinheitlichung der Begriffe, Einheiten und Formelzeichen der Sprengtechnik - Erläuterungen zu DIN 20 163
1973.pdf
Die Sprengarbeit bei Schachtabteufen
1973.pdf
Schriftleitung, Vorwort
1973.pdf
Schriftleitung: "Sicherheitsregeln für das Sprengen mit elektrischer Zündung in der Nähe von Starkstrom-Freileitungen mit Nennspannungen über 1 kV und Leitungen elektrischer Bahnen"
1973.pdf
Schriftleitung: Hinweis
1973.pdf
Bildbericht: Verwendung der Sprengschnur beim Herrichten von Werksteinblöcken in einem Marmorbruch
1973.pdf
Bildbericht: Sprengung eines Tiefbunkers vor dem Frankfurter Hauptbahnhof
1973.pdf
Bildbericht: Sprengarbeit beim Abteufen eines Schachtes im Ruhrbergbau
1973.pdf
Bildbericht: Abspalten eines Sandsteinblockes aus der Bruchwand unter Verwendung einer 80-g-Sprengschnur
1973.pdf

1974

Ergebnisse beim schonenden Sprengen im Salzbergbau mit Andex 1, Donarit 1 und Sprengschnur
1974_3.pdf
Schonende Sprengarbeit in der Mauer der Möhnetalsperre
1974_3.pdf
Die Auffahrung eines Entwässerungsstllens in einem Wohngebiet unter Vermeidung schädlicher Sprengerschütterungen
1974_3.pdf
Deckungsräume für Sprengarbeiten
1974_3.pdf
Einheitsformel zur Ermittlung von Lademengen und anderen Werten bei Abbruchsprengungen
1974_3.pdf
Abteufen eines Lüftungsschachtes für den Tauern-Straßentunnel
1974_3.pdf
Explosivstoffe
1974_3.pdf
Felslösen unter Wasser mittels Sprengarbeit beim Einsatz von Bohrschiffen unter besonderer Berücksichtigung der Vertiefung des Rheins
1974_4.pdf
Elektrische Zündanlage bei Unterwasser-Sprengungen
1974_4.pdf
Sicherheitstechnische Forderungen bei Sprengarbeiten unter Wasser
1974_4.pdf
Unterwasser-Sprengarbeiten im Arabischen Golf
1974_4.pdf
Unterwasser-Sprengungen mit Hohlladungen
1974_4.pdf
Mit welchen Umwelteinwirkungen ist bei Unterwasser-Sprengungen zu rechnen?
1974_4.pdf

1975

Über die Beurteilung von Sprengerschütterungen und Bauwerksschäden
1975_1.pdf
Erschütterungsmessungen mit ferngesteuerten, selbsttätig arbeitenden Feststationen in einem Steinbruch
1975_1.pdf
Sprengen in dichtbesiedelten Gebieten unter Berücksichtigung des Umweltschutzes
1975_1.pdf
Vergleich von Erschütterungen durch Rammen und durch Sprengen bei Abbrucharbeiten und deren Durchführung
1975_1.pdf
Zweite Änderung der Zweiten Verordnung zur Durchführung des Gesetzes über explosionsgefährliche Stoffe (Sprengstoffgesetz)
1975_1.pdf
Vernichten unbrauchbarer Sprengmittel aus der Sicht der bergbehördlichen Bestimmungen
1975_3.pdf
Vernichten von unbrauchbar gewordenem Sprengstoff durch Sprengen
1975_3.pdf
Sprengarbeiten und ihre seismischen Wirkungen beim Bau des U-Bahntunnels in Prag sowie gleichartige Sprengvorhaben
1975_3.pdf
Flächensprengungen beim Vertiefen von Wasserstraßen
1975_3.pdf
Hilfsgerät zum Herausziehen von im Bohrloch festgeklemmten Patronen
1975_3.pdf
Erfahrungen im Steinkohlenbergbau beim schonenden Sprengen mit der schlagwettersicheren Wettersprengschnur Wetter-Dynacord 4
1975_4.pdf
Verbesserung des Vortriebes in Gestein-, Flöz- und Abbaustrecken durch Einsatz von Sprengschnüren
1975_4.pdf
Untersuchung über den Einfluß des Patronendurchmessers auf das Sprengergebnis mit Hilfe des Springmörsers
1975_4.pdf
Verbesserung des Vortriebs von Flözstrecken durch Einsatz von Wettersprengstoff der Klasse III in Patronen größeren Durchmessers
1975_4.pdf
Neue Erkenntnisse beim Parallelschalten von Brückenzündern U im Steinkohlenbergbau
1975_4.pdf
Schlagwettersichere Sprengmittel im Steinkohlenbergbau
1975_4.pdf

1976

Welche Konsequenzen ergeben sich aus der Vornorm DIN 4150 "Erschütterungen im Bauwesen" für die Durchführung von Sprengarbeiten?
1976.pdf
Das Gesetz über die Beförderung gefährlicher Güter vom 6. August 1975
1976.pdf
Beförderung von Sprengstoffen und Zündmitteln auf den Straßen der Bundesrepublik seit dem 1. Juli 1973
1976.pdf
Rationelles Laden von Großbohrlöchern mit losem ANC-Sprengstoff in stark abfallenden und schwer zugänglichen Steinbruchsohlen
1976.pdf
Abbruch von Trägerteilen der im Bau befindlichen Tauern-Autobahnbrücke bei Gmünd (Österreich)
1976.pdf
Abbruch einer Kanalbrücke auf ein Traggerüst durch Teilsprengungen
1976.pdf
Entwicklung und Stand der Sprengarbeiten zur künstlichen Auslösung von Schneefeldern im Einzugsgebiet der Nebehornbahn AG
1976.pdf
Von unterirdischen Bausprengungen ausgehende Erschütterungswirkungen auf Gebäude
1976.pdf
Vorwort
1976.pdf
Neue Wege beim Sprengvortrieb von Strecken im Steinkohlenbergbau
1976.pdf
Neue Ergebnisse von Sprengversuchen mit großkalibrigen Sprengstoffpatronen beim Schachtabteufen
1976.pdf
Untersuchung detonativer und nachdetonativer Umsetzungen, insbesondere mit Hilfe des Spring- und des Tonnenmörsers
1976.pdf
Erfahrungen beim Einsatz von 100-g-Sprengschnur (Supercord 100 t) im Grubenbetrieb des Steinsalzbergwerkes Borth der Deutsche Solvay-Werke GmbH
1976.pdf
Parallelsteuerung und Dia-Projektor als Einrichthilfen für Bohrlafetten beim Streckenauffahren
1976.pdf
Organisation und Durchführung der Sprengarbeit in der Metallerz- und Schwerspatgrube Meggen der Sachtleben Bergbau GmbH
1976.pdf
Der heutige Stand der Verwendung von Sprengmitteln bei der seismischen Erkundung von Lagerstätten
1976.pdf
Das Flächensprengverfahren beim Einsatz eines ANC-Mischladefahrzeugs
1976.pdf
Einsatz von patroniertem Sprengschlamm Dynagel 2 beim Großbohrlochsprengen in einem Gabbro-Steinbruch
1976.pdf
Geleitworte zum 50-jährigen Bestehen der NOBEL HEFTE
1976.pdf
Kenndaten elektrischer Brückenzünder unter Berücksichtigung möglicher Frühzündgefahren
1976.pdf
Neu entwickelte Zündmaschinen und Prüfgeräte der Zündwerke Ernst Brün, Zweigniederlassung der WASAGCHEMIE GmbH, Haltern-Sythen
1976.pdf
Das Zünden einer großen Anzahl hochunempfindlicher Brückenzünder (Typ HU) mit der Kondensator- Zündmaschine ZEB/ HU 1000
1976.pdf
Neuere Erkenntnisse bei der elektrischen Zündung mit dem Dreiringsverfahren
1976.pdf
Die deutsche Sprengstoffindustrie auf der Internationalen Bergbau-Ausstellung in Düsseldorf
1976.pdf
Einsatz von Zündmitteln der Dynamit Nobel AG zum Perforieren von Stahlrohren in Tiefbohrlöchern beim Erschließen von Erdöl oder Erdgas
1976.pdf
Bohr- und Sprengtechnische Kolloquium Clausthal 1976
1976.pdf

1977

Sprengerschütterungswirkungen auf erdverlegte Rohrleitungen
Einsatzmöglichkeiten von Sprengschnur bei der Durchführung seismischer Bodenuntersuchungen
Erfahrungen bei der Durchführung von Sprengarbeiten mit Sprengschnüren sowie mit Patronen größeren Durchmessers auf Schachtanlagen des Bergamtbezirks Dinslaken
Erfahrungen beim elektro hydraulischen Bohren auf der Schachtanlage General Blumenthal
Bohrtechnik bei großkalibrigen Brunnenbohrungen im Lockergebirge
Spreng- und sicherheitstechnische Maßnahmen bei der Durchführung von Eissprengungen in Flußläufen
Sprengen mit hintereinander gestaffelten, von einer Reihe aus mit unterschiedlichen Neigungen hergestellten Großbohrlöchern
Beschleunigung der Bohr- und Sprengarbeiten beim Streckenvortrieb durch Verwendung von Patronen größeren Durchmessers auf der Schachtanlage Westfalen
Tieferteufen des Schachtes Pattberg 2 unter besonderer Berücksichtigung der Bohr- und Sprengarbeiten
Vernichten von unbrauchbar gewordenen Sprengmitteln auf einer Steinkohlengrube durch Sprengen
Abteufen eines Rohsalzbunker-Gesenks durch Sprengarbeit mit Sprengschnur Supercord 100 t.
Die bisherige Entwicklung und der derzeitige Stand der Bohr- und Sprengtechnik im Salzbergbau
Anwendungen des drehenden und schlagenden hydraulischen Bohrens in Bergbau- und Steinbruchbetrieben
Neuere Sprengschnurtypen und ihre Anwendung
Änderung, Erweiterung und Neufassung des Sprengstoffgesetzes
Verbesserung der Sprengergebnisse auf dem Kaliwerk Salzdetfurth durch Beiladen von Sprengschnur
Die Verwendung von Druckluftladegeräten zum Einbringen von Sprengstoffpatronen
Untersuchung und Auswertung der in den Jahren 1972 bis 1976 gemeldeten Unfälle bei der Sprengarbeit
Das Abteufen des Schachtes Hugo 9 der Ruhrkohle AG
Strafbare Handlungen und Ordnungswidrigkeit beim Umgang und Verkehr mit explosionsgefährlichen Stoffen und bei der Beförderung dieser Stoffe
Ein einfaches Verfahren zum Berechnen von Abschlägen im Berg-, Stollen- und Tunnelbau sowie die bisherigen betrieblichen Erfahrungen
Entwicklung der Bohrhämmer zum Hydraulik-Bohrhammer
Der druckluftlose Flözstrecken-Sprengvortrieb mit einem hydraulischem Schlagbohrhammer auf der Grube Emil Mayrisch des Eschweiler Bergwerk-Vereins
Neue Ergebnisse von Großbohrlochsprengungen im Hartgestein
Die sprengtechnischen Vorschriften in der demnächst in Kraft tretenden Bergverordnung für den Steinkohlenbergbau des Landesoberbergamtes Nordrhein-Westfalen im Vergleich mit den bisherige bergbehördlichen Regelungen
Beseitigung der Bergsturzgefahr am Kirchberg in Meiringen (Schweiz) durch Sprengarbeit
Profilgerechtes Sprengen mit 80-g-Sprengschnur im Autobahntunnel Rugen (Schweiz)
Neue bergbehördliche Richtlinie für die Errichtung und den Betrieb von Sprengmittellagern
Die Entwicklung der Sprengstoffwirtschaft im Salz- und Erzbergbau in den letzten Jahren sowie ihr heutiger Stand unter Berücksichtigung der bergbehördlichen Vorschriften
Abbruch eines einsturzgefährdeten Wohnhauses durch Sprengarbeit
Stand und Entwicklungstendenzen in der Sprengtechnik
Vorwort
Bildbericht, Sprengung eines Wasserturms in Worms

1978

Erste Verordnung zum Sprengstoffgesetz 1976
1978_1.pdf
Erschütterungsmeßstation zur Langzeitüberwachung
1978_1.pdf
Vergleich zweier Meßverfahren für Sprengerschütterungen
1978_1.pdf
Vorbeugender Schutz gegen Sprengerschütterungsschäden bei Felsaushubarbeiten im Fassungsbereich von Quellen im dicht besiedelten Wohngebiet von Baden-Baden
1978_1.pdf
Maßnahmen zur Verbesserung der Sprengarbeit und ihrer Auswirkungen beim Nachzerkleinern des Haufwerks und beim Begradigen einer Bruchsohle
1978_1.pdf
Die im Rahmen des Immissionsschutzes in der DDR gültige Richtlinie der Kammer der Technik "Wirkung von Sprengungen auf Gebäude"
1978_1.pdf
Über die sicherheitstechnischen Anforderungen an Sprengkapseln mit mechanischer Auslösung für gewerbliche Zwecke
1978_1.pdf
Bundbesprechung
1978_1.pdf
Bildbericht: Knäpper-Sprengen mit seismischem Sprengstoff
1978_1.pdf
Auffahren der Kaveme für das Tagesspeicher-Kraftwerk Grimsel II Ost in den Schweizer Alpen
1978_2.pdf
Profilsprengenmit Spraegschnüren beim Auffahren der Stollen für die Trinkwassertalsperre Frauenau
1978_2.pdf
Sprengtechnische und sicherheitliche Maßnahmen beim Auffahren des Wasserstollens Vestbühl in Oberbayern
1978_2.pdf
Tunnelbau unter dichter Bebauung mit Hilfe von Bohr- und Sprengarbeiten, dargestellt am Beispiel der U-Stadtbahn in Essen
1978_2.pdf
Vergleich eines Gebäude-Abbruchs mit Maschineneinsatz und mit Bohr- und Sprengarbeit
1978_2.pdf
Sprengen eines Schornsteins durch angelegte Ladungen
1978_2.pdf
Die Zweite Verordnung zum Sprengstoffgesetz: Neue bundeseinheitliche Vorschriften über die Aufbewahrung explosionsgefährlicher Stoffe
1978_3.pdf
Möglichkeiten der Gebirgsschlagbekämpfung im Ruhrbergbau unter besonderer Berücksichtigung des Entspannungssprengens
1978_3.pdf
Bergbehördliche Bestimmungen über das Entspannungssprengen
1978_3.pdf
Neuere Erfahrungen beim Entspannungssprengen auf der Zeche Radbod
1978_3.pdf
Die Detonationsfähigkeit verdichteter Wettersprengstoffe der Klasse III bei unterschiedlicher Wassersaufnahme
1978_3.pdf
Untersuchungen über die Gefährdung nichtdetonierter Bohrloch-Sprengladungen in der Kohle durch mechanische Einwirkung beim Schrämen und Hobeln
1978_3.pdf
Sprengarbeit im Streb mit Wettersprengstoff der Klasse III
1978_3.pdf
Neue Sprengzünder der Dynamit Nobael AG
1978_4.pdf
Das sichere und gleichzeitige Zünden größerer Gruppen elektrischer Sprengzünder
1978_4.pdf
Isolaltionsmeßgerät für Zündkreise
1978_4.pdf
Sprengung einer Bahnsteigüberdachung im Hauptbahnhof Nürnberg unmittelbar neben elektrifizierten Gleisanlagen
1978_4.pdf
Die Energieveverteilung in Zündkreisen mit parallel geschalteten Brückenzündern
1978_4.pdf
Neuere Sprengschnüre der Dynamit Nobel AG
1978_4.pdf
Nachzerkleinerungssprengungen mit Sprengschnur
1978_4.pdf
Sprengtechnik im Steinbruch und Baubetrieb, herausgegeben von Wolfang Thum und Alfons Hettwer, Bauverlag GmbH, Wiesbaden und Berlin 1978
1978_4.pdf

1979

Zur Ahrens’ Selektivität, Ansatz zu einer Theorie gewerblicher Sprengstoffe
1979_3.pdf
Gibt es unempfindliche gewerbliche Sprengstoffe?
1979_3.pdf
Messung des Schwadendrucks verschiedener Sprengstoffe im beidseitig verschlossenen und einseitig offenen Stahlmörser
1979_3.pdf
Stoßwellenempfindlichkeit gewerblicher Sprengstoffe
1979_3.pdf
Das Zünden von Sprengstoffen durch Sprengschnüre
1979_3.pdf
Untersuchungen zum "Kapseltest"
1979_3.pdf
Zur Detonationsübertragung einiger gewerblicher Sprengstoffe
1979_3.pdf
Vergleich von Prüfverfahren zum Bestimmen der Sicherheit von Sprengstoffen unter besonderer Berücksichtigung der Impulsmethode
1979_3.pdf

1980

Gedanken zur Neufestlegung von Anhaltswerten für den Sprengerschütterungsimmissionsschutz gegenüber baulichen Anlagen
1980.pdf
Lagerstättenerkundung durch horizontale Seilkernbohrungen
1980.pdf
Isolationsmeßgerät Typ ZEB/BV- WO der WASAGCHEMIE Sythen GmbH für Zündkreise
1980.pdf
Sprengen eines Stahlbetonschornsteins mit Kühlmantel und Innenkamin
1980.pdf
Anwendungsmöglichkeiten der Drehbohrtechnik im Karbongestein
1980.pdf
Höhere Abteufleistung in einem Blindschacht des Bergwerks Hugo der Ruhrkohle AG durch den Einsatz von Patronen größeren Durchmessers
1980.pdf
Das Auffahren von Grubenräumen im Steinsalz bei Anwendung unterschiedlicher Sprengverfahren auf dem Steinsalzbergwerk Borth der Deutsche Solvay Werke GmbH
1980.pdf
Sprengung eines 30 m hohen Schornsteins außergewöhnlicher Bauart
1980.pdf
Sprengung eines 52 t schweren Stahlblocks
1980.pdf
Sprengerschütterung beim Auffahren des Schattenburgtunnels mit Richtstollen
1980.pdf
Das Auffahren von Flöz- und vorgesetzten Abbaustrecken unter Einsatz einer Mehrzweckbühne auf der Schachtanlage Zollverein
1980.pdf
Erfahrungen beim Erprobungseinsatz des neuen Wettersprengstoffs der Klasse I, Wetter-Westfalit C, auf dem Bergwerk General Blumenthal
1980.pdf
Auffahren einer Kohlenabfuhrstrecke mit Bohr- und Sprengarbeit mit hoher Leistung auf der Schachtanlage Pattberg des Verbundbergwerks Rheinland der Bergbau AG Niederrhein
1980.pdf
Neuere Entwicklungen bei leistungsfähigen Abbau- und Gewinnungsverfahren unter Anwendung des Langlochbohrens
1980.pdf
Beitrag zur rechnerischen Behandlung der Schleuderwirkung von Sprengungen im Schadensfall
1980.pdf
Betrachtung über die Einsatzkriterien maschineller Flöz- und Gesteinstreckenvortrieb und deren Wirtschaftlichkeit im Vergleich zu Sprengvortrieben
1980.pdf
Flözstreckenvortrieb mit Sprengarbeit und arythmischem Betriebsablauf
1980.pdf
Bohrtechnik bei Übertageexploration im Ruhrkarbon
1980.pdf
Entwicklungsrichtungen bei Gesteins-Bohrwerkzeugen
1980.pdf
Erfahrungen mit dem profilgenauem Sprengen in Abbau- und Flözstrecken
1980.pdf
Die Entwicklung der Bohr- und Sprengarbeit auf der Eisenerzgrube Wohlverwahrt-Nammen
1980.pdf
Erprobungseinsatz des pulverförmigen Wettersprengstoffs der Klasse I, Wetter-Permit B, auf dem Bergwerk Niederberg
1980.pdf
Auslösen von Sprengungen im Untertagebetrieb des Kaliwerks Hattorf über eine Tonfrequenz-Rundsteueranlage
1980.pdf
Sprengschlämme und ihre Anwendung in Steinbrüchen
1980.pdf
Wirtschaftlichkeitsfragen beim Sprengen
1980.pdf
Bildbericht, Abbruchsprengung einer Kohlenwäsche
1980.pdf
Vorwort
1980.pdf
Hinweis auf die neuen pulverförmigen Wettersprengstoffe der Klasse I
1980.pdf
Buchbesprechung
1980.pdf
Bildbericht, Sprengversuche mit Abschlägen von 4 m Länge in einer Richtstrecke im Sprengversuchsbetrieb Tremonia der Versuchsgrubengesellschaft mbH
1980.pdf

1981

Vortriebs-Sprengarbeiten für Durchpreßleitungen unmittelbar unter bewohnten Gebäuden unter Verwendung von Sprengschnur mit 100 g/m Füllgewicht
1981.pdf
Untersuchungen zum Verringern der Versagerwahrscheinlichkeit bei der Reihenschaltung von Sprengzündern im Steinkohlebergbau
1981.pdf
Die Sprengarbeiten beim Vortrieb auf der italienischen Seite des Frejus-Tunnels
1981.pdf
Ergänzung der Schriftleitung, Der Vortrieb des Frejus-Tunnels auf der französischen Seite
1981.pdf
Der Einfluß der Bohr- und Sprengtechnik auf die Kosten eines neuzeitlichen Hartsteinbetriebs
1981.pdf
Das Auffahren der Baulose 11 und 12 beim Ausbau der S-Bahn in Stuttgart
1981.pdf
Erfahrungen beim Sprengen von Betonbauwerken in bebautem Gelände unter Einsatz von 40-g-Sprengschnüren
1981.pdf
Kostengünstige Schornsteinsprengungen unter schwierigen Verhältnissen
1981.pdf
Sprengarbeiten beim Wiedreherstellen des Hauptentlastungskanals des Tarbela-Damms in Pakistan
1981.pdf
Neuerungen auf zündtechnischem Gebiet
1981.pdf
Absprengungen von Pegelrohren im Rheinischen Braunkohletagebuch
1981.pdf
Bohrlochaufwand und Sprengstoffverbrauch in Flöz- und Abbaustrecken
1981.pdf
Schornsteinsprengungen unter schwierigen Verhältnissen
1981.pdf
Flözstreckenvortriebe mit Sprengarbeit auf der Schachtanlage Minister Achenbach der Ruhrkohle AG
1981.pdf
Die Genehmigungspflicht für Steinbrüche nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz
1981.pdf
Das Sprengwesen im Grubenbetrieb des Kaliwerks Wintershall der Kali und Salz AG
1981.pdf
Erfahrungen beim Einsatz von ANC-Sprengstoff auf dem Metall- und Schwefelkiesbergwerk Meggen der "Sachtleben" Bergbau GmbH
1981.pdf
Vereinfachtes Verfahren zum Vermessen von Großbohrloch-Sprenganlagen in Steinbrüchen
1981.pdf
Schonendes Sprengen beim Umbau
1981.pdf
Schwieriger Felsabtrag beim Ausbau der Nationalstraße N2 im Entschigtal bei Wassen an der Gotthard-Bahnlinie im Kanton Uri (Schweiz)
1981.pdf
Das Sprengen eines Stahlbetonturms mit Stahlbetonflügelmauern
1981.pdf
Zur Geschichte der Sprengstoffe und der Sprengarbeit
1981.pdf
Untersuchung der vermuteten Schadenursache an dem Traggerüst einer Brechanlage eines Basaltwerks mit Hilfe von Erschütterungsmessungen
1981.pdf
Vorwort
1981.pdf
Abteufen eines Rohsalzbunkers mi Sprengarbeit unter Verwendung der Sprengschnur Supercord 100 t auf dem Steinsalzbergwerk Borth der Deutsche Solvaywerke GmbH
1981.pdf
Die deutsche Sprengstoffindustrie auf der Internationalen Bergbauausstellung Bergbau `81 in Düsseldorf
1981.pdf
Drittes Bohr- und Sprengtechnisches Kolloquium Clausthal 1982 "350 Jahre Sprengtechnik im Oberharz"
1981.pdf

1982

Versuche mit Sprengschnur bei der seismischen Exploration in der Steinkohle
1982_1.pdf
Zu Fragen der Sprengtechnik bei der seismischen Lagerstättenexploration auf Steinkohle
1982_2 u. 3.pdf
Sprengerschütterungen bei unterirdischen Vortrieben in der Nähe von Wohnbereichen
1982_1.pdf
Sprengarbeit im Dienst des Naturschutzes
1982_4.pdf
Die Sprengarbeiten beim Abteufen des Schachts 10 des Bergwerks Prosper-Haniel, insbesondere beim Auffahren des Füllorts auf der 636-m-Sohle
1982_1.pdf
Steigerung der Abteufleistung in Blindschächten durch Anwendung moderner Sprengtechnik
1982_2 u. 3.pdf
Werksteingewinnung im Buntsandstein durch Sprengarbeit mit Sprengschnur
1982_4.pdf
Erfahrungen beim Einsatz von Viertelsekundenzündern des Typs HU beim Kraftwerkausbau im Wassereinzuggebiet des Orklaflusses in Norwegen
1982_1.pdf
Möglichkeiten des einseitigen Pilotvortriebs im Tunnelbau
1982_1.pdf
Neue Entwicklung auf dem Gebiet der Drehbohrtechnik
1982_2 u. 3.pdf
Entwicklung und Zukunftsperspektiven nichtkonventioneller Bohrverfahren und deren Anwendungsmöglichkeiten
1982_2 u. 3.pdf
Die Gewinnung in den Steinbrüchen der Bundesrepublik Deutschland
1982_4.pdf
Untersuchung und Auswertung der in den Jahren 1977 bis 1981 gemeldeten Unfälle bei der Sprengarbeit
1982_4.pdf
Leichte Hydraulik-Bohrhämmer und ihre Anwendungsbereiche
1982_2 u. 3.pdf
Zusammenhänge zwischen Bohrgeschwindigkeit und Brutto-Bohrleistung bei Bohrarbeiten
1982_4.pdf
Nomogramme zur Ermittlung der Schleuderwirkung von Sprengungen
1982_2 u. 3.pdf
Sprengen von Stahlbeton- Vorpreßrohren
1982_4.pdf
Probleme beim Niederbringen von tiefen Gefrierbohrlöchern am Beispiel des Schachtes Voerde
1982_2 u. 3.pdf
Zukunftsaussichten des Sprengvortriebs
1982_2 u. 3.pdf
Raise-Bohren im bundesdeutschen Bergbau, Vorzüge du Grenzen der Anwendbarkeit
1982_2 u. 3.pdf
Zur Geschichte der Explosivstoffe
1982_2 u. 3.pdf
Die geschichtliche Entwicklung der bergmännischen Sprengtechnik - 350 Jahre Sprengarbeit im Oberharz
1982_2 u. 3.pdf
Gebirgsschonendes Sprengen zum Herstellen von Felsböschungen, Gräben und Baugruben
1982_4.pdf
Stand des Immissionsschutzes bei Sprengarbeiten
1982_2 u. 3.pdf
Vorwort
1982_2 u. 3.pdf
Buchbesprechung
1982_2 u. 3.pdf
Mitteilung zu Heft 1/1982
1982_4.pdf
Versuche mit Sprengschnur bei der seismischen Exploration in der Steinkohle
1982_1.pdf
Zu Fragen der Sprengtechnik bei der seismischen Lagerstättenexploration auf Steinkohle
1982_2 u. 3.pdf
Sprengerschütterung bei unterirdischen Vortrieben in der Nähe von Wohnbereichen
1982_1.pdf
Sprengarbeit im Dienst des Naturschutzes
1982_4.pdf
Die Sprengarbeiten beim Abteufen des Schachts 10 des Bergwerks Prosper-Haniel, insbesondere beim Auffahren des Füllorts auf der 636-m-Sohle
1982_1.pdf
Steigerung der Abteufleistung in Blindschächten durch Anwendung moderner Sprengtechnik
1982_2 u. 3.pdf
Werksteingewinnung im Buntsandstein durch Sprengarbeit mit Sprengschnur
1982_4.pdf
Erfahrungen beim Einsatz von Viertelsekundenzündern des Typs HU beim Kraftwerkausbau im Wassereinzuggebiet des Orklaflusses in Norwegen
1982_1.pdf
Möglichkeiten des einseitigen Pilotvortriebs im Tunnelbau
1982_1.pdf
Neue Entwicklung auf dem Gebiet der Drehbohrtechnik
1982_2 u. 3.pdf
Entwicklung und Zukunftsperspektiven nichtkonventioneller Bohrverfahren und deren Anwendungsmöglichkeiten
1982_2 u. 3.pdf
Die Gewinnung in den Steinbrüchen der Bundesrepublik Deutschland
1982_4.pdf
Untersuchung und Auswertung in den Jahren 1977 bis 1981 gemeldeten Unfälle bei der Sprengarbeit
1982_4.pdf
Leichte Hydraulik-Bohrhämmer und ihre Anwendungsbereiche
1982_2 u. 3.pdf
Zusammenhänge zwischen Bohrgeschwindigkeit und Brutto-Bohrleistung bei Bohrarbeiten
1982_4.pdf
Nomogramme zur Ermittlung der Schleuderwirkung von Sprengungen
1982_2 u. 3.pdf
Sprengungen von Stahlbeton- Vorpreßrohren
1982_4.pdf
Probleme beim Niederbringen von tiefen Gefrierbohrlöchern am Beispiel des Schachtes Voerde
1982_2 u. 3.pdf
Zukunftsaussichten des Sprengvortriebs
1982_2 u. 3.pdf
Raise-Bohren im bundesdeutschen Bergbau, Vorzüge und Grenzen der Anwendbarkeit
1982_2 u. 3.pdf
Zur Geschichte der Explosivstoffe
1982_2 u. 3.pdf
Die geschichtliche Entwicklung der bergmännischen Sprengtechnik - 350 Jahre Sprengarbeit im Oberharz
1982_2 u. 3.pdf
Gebirgschonendes Sprengen zum Herstellen von Felsböschungen, Gräben und Baugruben
1982_4.pdf
Stand des Immissionsschutzes bei Sprengarbeiten
1982_2 u. 3.pdf
Vorwort
1982_2 u. 3.pdf
Buchbesprechung
1982_2 u. 3.pdf
Mitteilung zu Heft 1/1982
1982_4.pdf
Versuche mit Sprengschnur bei der seismischen Exploration in der Steinkohle
1982_1.pdf
Zu Fragen der Sprengtechnik bei der seismischen Lagerstättenexploration auf Steinkohle
1982_2 u. 3.pdf
Sprengerschütterung bei unterirdischen Vortrieben in der Nähe von Wohnbereichen
1982_1.pdf
Sprengarbeit im Dienst des Naturschutzes
1982_4.pdf
Die Sprengarbeiten beim Abteufen des Schachts 10 des Bergwerks Prosper-Haniel, insbesondere beim Auffahren des Füllorts auf der 636-m-Sohle
1982_1.pdf
Steigerung der Abteufleistung in Blindschächten durch Anwendung moderner Sprengtechnik
1982_2 u. 3.pdf
Werksteingewinnung im Buntsandstein durch Sprengarbeit mit Sprengschnur
1982_4.pdf
Erfahrungen beim Einsatz von Viertelsekundenzündern des Typs HU beim Kraftwerkausbau im Wassereinzuggebiet des Orklaflusses in Norwegen
1982_1.pdf
Möglichkeiten des einseitigen Pilotvortriebs im Tunnelbau
1982_1.pdf
Neue Entwicklung auf dem Gebiet der Drehbohrtechnik
1982_2 u. 3.pdf
Entwicklung und Zukunftsperspektiven nichtkonventioneller Bohrverfahren und deren Anwendungsmöglichkeiten
1982_2 u. 3.pdf
Die Gewinnung in den Steinbrüchen der Bundesrepublik Deutschland
1982_4.pdf
Untersuchung und Auswertung er in den Jahren 1977 bis 1981 gemeldeten Unfälle bei der Sprengarbeit
1982_4.pdf
Leichte Hydraulik-Bohrhämmer und ihre Anwendungsbereiche
1982_2 u. 3.pdf
Zusammenhänge zwischen Bohrgeschwindigkeit und Brutto-Bohrleistung bei Bohrarbeiten
1982_4.pdf
Nomogramme zur Ermittlung der Schleuderwirkung von Sprengungen
1982_2 u. 3.pdf
Sprengen von Stahlbeton- Vorpreßrohren
1982_4.pdf
Probleme beim Niederbringen von tiefen Gefrierbohrlöchern am Beispiel des Schachtes Voerde
1982_2 u. 3.pdf
Zukunftsaussichten des Sprengvortriebs
1982_2 u. 3.pdf
Raise-Bohren im bundesdeutschen Bergbau, Vorzüge und Grenzen der Anwendbarkeit
1982_2 u. 3.pdf
Zur Geschichte der Explosivstoffe
1982_2 u. 3.pdf
Die geschichtliche Entwicklung der bergmännischen Sprengtechnik - 350 Jahre Sprengarbeit im Oberharz
1982_2 u. 3.pdf
Gebirgschonendes Sprengen zum Herstellen von Felsböschungen, Gräben und Baugruben
1982_4.pdf
Stand des Immissionsschutzes bei Sprengarbeiten
1982_2 u. 3.pdf
Vorwort
1982_2 u. 3.pdf
Buchbesprechung
1982_2 u. 3.pdf
Mitteilung zu Heft 1/1982
1982_4.pdf

1983

Welche Folgerungen ergeben sich aus dem Gelbdruck DIN 4150 "Erschütterungen im Bauwesen" Teil 3 "Einwirkungen auf bauliche Anlagen" für die Durchführung von Sprengarbeiten
1983_3 u. 4.pdf
Messungen mit elektronischen Schwingungsmeßsystemen - Beispiele aus der Praxis
1983_3 u. 4.pdf
Das Schwingungs- "Meßsystem Beitzer" der WASAGCHEMIE Sythen GmbH
1983_3 u. 4.pdf
Sprengen von Bäumen mit Sprengschnüren mit 100 g/m Füllgewicht
1983_.pdf
Hinweise zum Gelbdruck der DIN 4150 "Erschütterungen im Bauwesen", Teil 3
1983_3 u. 4.pdf
Anlauf- und Abklingvorgänge der Detonationsgeschwindigkeit
1983_1 u. 2.pdf
Evolutionsstrategische Regressionsanalyse
1983_1 u. 2.pdf
Sprengung eines Glockenturms und Messungen der dabei auftretenden Erschütterungen
1983_3 u. 4.pdf
Das Feuerwerkbuch, eine unausgeschöpfte chemie- und sprengstoffgeschichtliche Quelle
1983_3 u. 4.pdf
Erschütterung durch umstürzende Bauwerke bei Abbruchsprengungen
1983_3 u. 4.pdf
Untersuchungen über das Detonationsverhalten von Sprengstoffen in Verbindungmit Sprengschnüren
1983_1 u. 2.pdf
Neue pulverförmige Wettersprengstoffe der Klasse I: Eigenschaften und Ergebnisse der sicherheitlichen Prüfungen
1983_1 u. 2.pdf
Vorwort
1983_3 u. 4.pdf
Mitteilung zu Heft 1/2/1983
1983_3 u. 4.pdf
Viertes Bohr- und Sprengtechnisches Kolloquium Clausthal 1984
1983_3 u. 4.pdf

1984

Neue Regelungen des Sprengerschütterungsimmissionsschutzes
1984_2 u. 3.pdf
Bauart und Kennzeichnung der elektrischen Sprengzünder de Dynamit Nobel AG
1984_1.pdf
Verfahrensvergleich von sprengender und reißender Gewinnung im Tagebau
1984_2, 3 u. 4.pdf
Abbruch einer Bandbrücke mittels Sprengarbeit im Grubenbetrieb des Kaliwerks Wintershall
1984_1.pdf
Das Auffahren von Gesteinsstrecken mit maschinell hergestellter Pilotstrecke und sprengtechnischer Erweiterung
1984_2, 3 u. 4.pdf
Aktiv gesteuertes Zielbohren. Entwicklungsrichtungen und erste Erfahrungen unter Tage
1984_2, 3 u. 4.pdf
Neuere Erkenntnisse beim Sprengen von Paralleleinbrüchen mit Hilfe von Großbohrlöchern
1984_2, 3 u. 4.pdf
Erfahrungen beim Sprengen in Gefrierschächten
1984_2, 3 u. 4.pdf
Erfahrungen mit mikroprozessorgesteuerten Bohrwagen
1984_2, 3 u. 4.pdf
Metallbearbeitung mit Hilfe von Sprengstoffen
1984_2, 3 u. 4.pdf
Das Zünden elektrischer Sprengzünder in gruppenweiser Parallelschaltung bei unterschiedlichen Widerständen der einzelnen Zündergruppen
1984_1.pdf
Erfahrungen mit dem Radial-Bohrverfahren im Salzbergbau
1984_2, 3 u. 4.pdf
Die Sprengung eines Fernmeldeturms
1984_1.pdf
Vorschriften über den Umgang mit Sprengmitteln in den verschiedenen behördlichen Aufsichtsbereichen
1984_1.pdf
Entspannungssprengen im Ruhrbergbau zur Gebirgsschlagverhütung
1984_2, 3 u. 4.pdf
Untersuchungen über das Bohren im Salzgestein
1984_2, 3 u. 4.pdf
Vorwort
1984_1.pdf
Buchbesprechung
1984_1.pdf
Mitteilung zu Heft 3/4- 1983
1984_1.pdf
Vorwort
1984_2, 3 u. 4.pdf
Merkblatt für die gebirgsschonende Ausführung von Spreng- und Abtragarbeiten an Felsböschungen
1984_2, 3 u. 4.pdf

1985

Erfahrungen beim Einsatz der pulverförmigen Wettersprengstoffe der Klasse I und großkalibriger Sprengstoffpatronen auf dem Bergwerk Haus Ades
1985_I.pdf
Gesetzmäßigkeiten und Erfahrungen beim schlagenden und drehschlagenden Bohren von Sprengbohrlöchern
1985_3 u. 4.pdf
Das künstliche Auslösen von Lawinen und Schneebrettern durch Sprengungen
1985_2.pdf
Hohe Auffahrgeschwindigkeiten im Vergleich zwischen maschinellem und konventionellem Flözstreckenvortrieb
1985_I.pdf
Neue Wege beim konventionellen Herstellen eines Blindschachts
1985_3 u. 4.pdf
Flözstreckenvortriebe mit Sprengarbeit unter Verwendung pulverförmigen Wettersprengstoffs der Klasse I mit 40 mm Patronendurchmesser auf dem Bergwerk General Blumenthal
1985_I.pdf
Bemerkung zur Unfallverhütungsvorschrift "Sprengarbeiten" (VBG 46)
1985_2.pdf
Din 20 163 Sprengtechnik, Begriffe, Einheiten, Formelzeichen. Ein Betrag zur Aktualisierung von Begriffen und Benennung der Sprengmittel und ihre Anwendung sowieso der Sprengverfahren
1985_I.pdf
Hohe Auffahrleistungen mittels Sprengvortrieb in einer Flözstrecke auf dem Bergwerk Westerholt der Bergbau AG Lippe
1985_I.pdf
Höhere Vortriebsleistungen durch den Einsatz von Gesteinsprengstoff größeren Durchmessers im Nordvortrieb des Dietershan- Tunnels
1985_3 u. 4.pdf
Formeln zur Lademengenberechnung für das Sprengen von Bauwerken und Bauwerkteilen
1985_2.pdf
Sprengerschütterungen in Verbindung mit Dükersprengungen
1985_2.pdf
Die Bundesbahn-Neubaustrecke Hannover-Würzburg
1985_3 u. 4.pdf
Formblatt für eine Sprenganzeige
1985_2.pdf
Industriechemikalien und Kunststoffe der Dynamit Nobel AG für den Berg- und Tunnelbau
1985_3 u. 4.pdf
Buchbesprechung
1985_3 u. 4.pdf
Fünftes Bohr- und Sprengtechnisches Kolloquium Clausthal 1986
1985_3 u. 4.pdf

1986

Zuverlässige Sprengerschütterungs- Einwirkungen auf bauliche Anlagen im internationalen Vergleich und die Gefahr von Sprengschäden
1986_4.pdf
Flözstreckenvortriebe hoher Leistung mit Bohr- und Sprengarbeit auf dem Bergwerk General Blumenthal
1986_4.pdf
Neue Schwingungsmesser der WASAGCHEMIE Sythen GmbH für die Aufnahme von Sprengerschütterungen
1986_1.pdf
Auffahrung eines Abwasserstollens mit geringem Querschnitt in Südfinnland durch Bohr- und Sprengarbeit
1986_4.pdf
Slurries (Sprengschlämme) im Bergbau, Entwicklung der Bohr- und Sprengtechnik im steirischen Erzberg
1986_2 u. 3.pdf
Der Einfluß der Auffahrmethode auf die Sprengarbeit bei der Herstellung von Großräumen im Salinar
1986_2 u. 3.pdf
Sprengvortrieb mit mehrschaligem Ausbau in Haupt- und Abbaustrecken
1986_2 u. 3.pdf
Neue Sprengstoffentwicklungen zur Verbesserung der Sprengarbeit
1986_2 u. 3.pdf
Erschütterungsprognose und Erschütterungskataster - Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Sprengerschütterungen
1986_2 u. 3.pdf
Planung von Sprengvortrieben mit Hilfe eines Rechenmodells
1986_2 u. 3.pdf
Untersuchungen über die mechanischen Auswirkungen von Wettersprengstoffen auf benachbarte Bohrlöcher im Steinkohlengebirge
1986_1.pdf
Zielgenaues Kernbohren
1986_2 u. 3.pdf
Optimiertes Gesteinsbohren durch regulierbare Schlagcharakteristik
1986_2 u. 3.pdf
Bedeutung herkömmlicher Abbaustreckenvortriebe, dargestellt am Beispiel eines leistungsstarken Vortriebs auf der Schachtanlage Friedrich Henrich
1986_4.pdf
Möglichkeiten zur Verkürzung der Bohrzeiten im Strecken- und Tunnelvortrieb
1986_2 u. 3.pdf
Herstellen eines Fluchtwegs für Schloß Neuschwanstein durch Bohr- und Sprengarbeit
1986_1.pdf
Erfahrungen beim Sprengvortrieb der Tunnel der Neubaustrecke Hannover-Würzburg der Deutschen Bundesbahn
1986_2 u. 3.pdf
Die Wärmeempfindlichkeit elektrischer Zünder beim Einsatz in größeren Teufen
1986_1.pdf
Vorwort
1986_2 u. 3.pdf

1987

Entwicklung der Bohr- und Sprengtechnik im Kalibergbau
1987_1 u. 2.pdf
Verbesserung der Auffahrleistungen in Auf- und Abhauen auf der Schachtanlage Friedrich Heinrich durch Einsatz eines neu entwickelten Förderers bei herkömmlicher Bohr- und Sprengarbeit
1987_1 u. 2.pdf
Die Sprengarbeit bei der Sanierung des Hönebachtunnels
1987_1 u. 2.pdf
Untersuchung und Auswertung der in den Jahren 1982 bis 1986 gemeldeten Unfälle bei der Sprengarbeit
1987_1 u. 2.pdf
Das Zünden von Großbohrlochsprengungen mit verbesserter Haufwerkzerkleinerung unter Vermeidung des Abschlagens von Sprengschnüren und mit verminderten Sprengschütterungen
1987_1 u. 2.pdf
Erschütterungswirkungen beim Sprengtorpedieren eines Brunnenbohrlochs zur Steigerung des Wasserzulaufs
1987_1 u. 2.pdf
Das Sprengen eines genieteten Stahlbehälters
1987_1 u. 2.pdf
Kultursprengungen in der Land- und Forstwirtschaft
1987_1 u. 2.pdf
Erschütterungswirkungen beim Torpedieren eines Brunnenbohrlochs zur Steigerung des Wasserzulaufs
1987_1 u. 2.pdf
Die Sprengarbeit bei der Sanierung des Hönebachtunnels
1987_1 u. 2.pdf
Erfahrungen beim Einsatz von Sprengstoffpatronen mit 40 mm Durchmesser auf dem Bergwerk Heinrich-Robert
1987_3 u. 4.pdf
Neuere Entwicklungen beim konventionellen Streckenvortrieb
1987_3 u. 4.pdf
Entwicklung der Bohr- und Sprengtechnik im Kalibergbau
1987_1 u. 2.pdf
Kultursprengungen in der Land- und Forstwirtschaft
1987_1 u. 2.pdf
Untersuchung und Auswertung der in den Jahren 1982 bis 1986 gemeldeten Unfälle bei der Sprengarbeit
1987_1 u. 2.pdf
Ein Brand und seine Folgen beim Sprengmitteltransport auf See
1987_3 u. 4.pdf
Profilgerechtes und gebirgsschonendes Sprengen beim Schachtteufen
1987_3 u. 4.pdf
Das Auffahren von Vorrichtungsstrecken mit Bohr- und Sprengarbeit auf der Schachtanlage Friedrich Heinrich der Ruhrkohle AK
1987_3 u. 4.pdf
Konventionelle Flözstreckenvortriebe in Verbindung mit Ankerausbau auf dem Bergwerk Niederberg
1987_3 u. 4.pdf
Verbesserung der Auffahrleistungen in Auf- und Abbauen auf der Schachtanlage Friedrich Heinrich durch Einsatz eines neu entwickelten Förderers bei herkömmlicher Bohr- und Sprengarbeit
1987_1 u. 2.pdf
Das Zünden von Großbohrlochsprengungen mit verbesserter Haufwerkzerkleinerung unter Vermeidung des Abschlagens von Sprengschnüren und mit verminderten Sprengschütterungen
1987_1 u. 2.pdf
Das Sprengen eines genieteten Stahlbehälters
1987_1 u. 2.pdf
Hinweise auf Tagungen
1987_3 u. 4.pdf

1988

Vereinfachung der Lademengenberechnung für das Sprengen von Bauwerken und Bauwerkteilen
1988_1.pdf
Die Sprengung eines Industrieschornsteins von 104 m Höhe in Salsigne (Südfrankreich)
1988_1.pdf
Maßnahmen zur Minderung von Sprengdetonationsknallen aus Tunnelvortrieben
1988_1.pdf
Spezialfahrzeuge der Dynamit Nobel AG für den Einsatz unpatronierter Sprengstoffe (Bildbericht)
1988_1.pdf

1989

Erfahrungen beim Auffahren des Michaeltunnels in Baden-Baden durch Bohr- und Sprengarbeit
1989_1.pdf
Untersuchungen der Erschütterungen beim Auffahren des Michaeltunnels in Baden-Baden und Folgerungen für die Praxis
1989_1.pdf
Möglichkeiten der Beeinflussung der Haufwerkstückigkeiten durch die Art der Zündung
1989_1.pdf
Trennung von Fördergurten mit Hilfe von Sprengschnur
1989_1.pdf
Sprengen eines Stahlbetonsilos unter Anwendung des Vollraumsprengverfahrens
1989_1.pdf
Möglichkeiten zur Verbesserung der Leistung und zur Kostensenkung beim Auffahren von Kurzstrecken
1989_2 u. 3.pdf
Beschleunigtes Auffahren von Strecken im Sprengvortrieb
1989_2 u. 3.pdf
Flözstreckenvortrieb mit hoher Leistung
1989_2 u. 3.pdf
Maschinelles Auffahren oder Sprengvortrieb? Kritische Untersuchungen aus grubensicherheitlicher und wirtschaftlicher Sicht
1989_2 u. 3.pdf
DIN-gerechte Messung von Schwingungsimmissionen - eine zeitgemäße Technik?
1989_2 u. 3.pdf
Das neue Schwingungsmeßgerät der WASAGCHEMIE Sythen GmbH vom Typ ZEB/SM-8 U für alle vorkommenden Frequenzbereiche
1989_2 u. 3.pdf
Siebentes Bohr- und Sprengtechnisches Kolloquium Clausthal 1990
1989_2 u. 3.pdf
Neuntes nationales Felsmechanik Symposium 1990 in Aachen
1989_2 u. 3.pdf
Begleitwort
1989_4.pdf
Überblick über die historische Entwicklung des Explosivstoffprüfwesens in Deutschland von den Anfängen bis zur Gegenwart
1989_4.pdf
Die sicherheitstechnischen Anforderungen und Prüfvorschriften für Gestein- und Wettersprengstoffe
1989_4.pdf
Siebentes Bohr- und Sprengtechnisches Kolloquium Clausthal 1990
1989_4.pdf

1990

Erste Erfahrungen beim Einsatz der elektronischen Zünder der Dynamit Nobel AG
1990_1 u. 2.pdf
Hinweise zur Handhabung des elektronischen Zündsystems DYNATRONIC
1990_1 u. 2.pdf
Seismische Messungen bei Sprengungen mit elektronischen Zündern
1990_1 u. 2.pdf
Vierzig Jahre Großbohrlochsprengungen
1990_1 u. 2.pdf
Kostenersparnis beim Großbohrlochsprengen im Hartgestein durch Verwendung des Emulsionssprengstoffs Nobelit 100
1990_1 u. 2.pdf
Erfahrungen beim Vermessen von Großbohrlochsprengungen
1990_1 u. 2.pdf
Das Vermessen von Bruchwänden mit dem Handgefällemesser
1990_1 u. 2.pdf
Ein einfaches Verfahren zum Vermessen von Bruchwänden
1990_1 u. 2.pdf
Vorspaltsprengungen im Zug der offene Bauweise des Marsteintunnels
1990_1 u. 2.pdf
Vorwort
1990_3 u. 4.pdf
Leistungsbestimmende Kriterien bei der Auswahl von Bohrköpfen
1990_3 u. 4.pdf
Neuere Erkenntnisse und Entwicklungen in der Bohrtechnik zur untertätigen Methanabsaugung bei der Ruhrkohle AG
1990_3 u. 4.pdf
Rechnergestützte Verbesserungen der schneidend-bohrenden Lösetechnik
1990_3 u. 4.pdf
Möglichkeit der Aussonderung von Sprengschäden bei komplexen Schadensbildern
1990_3 u. 4.pdf
Unterirdischer Rohvortrieb mit dem FloTex-Verfahren
1990_3 u. 4.pdf
Erarbeitung der Sprengtechnologie für verschiedene Festgebirge und die Beurteilung des Sprengergebnisses
1990_3 u. 4.pdf
Moderne Techniken zur Erfassung, Bearbeitung und Beeinflussung von Sprengerschütterungen unter besonderer Berücksichtigung elektronischer Zünder
1990_3 u. 4.pdf
Korngrößenbestimmung bei Gewinnungssprengungen im Tagebau
1990_3 u. 4.pdf
Die Stellung des Sprengvortriebs bei der Ausrichtung zukünftiger Steinkohlenbergwerke
1990_3 u. 4.pdf
Entwicklung der Sprengarbeit in Gesteinsstrecken im französischen Steinkohlebergbau - Erfahrungen mit computergesteuerten Bohrwagen
1990_3 u. 4.pdf
Pulverförmige Wettersprengstoffe für den Einsatz bei hoher Gebirgstemperatur
1990_3 u. 4.pdf

1991

Erste Erfahrungen mit Emulsionssprengstoff beim Schachtabteufen
1991_2, 3 u. 4.pdf
Erste Erfahrungen mit Emulsionssprengstoffen beim Vortrieb von Gesteinsstrecken auf dem Bergwerk General Blumenthal
1991_2, 3 u. 4.pdf
Das Auffahren einer Gesteinstrecke in großer Teufe im Sprengvortrieb
1991_2, 3 u. 4.pdf
Wettersprengstoffe der Klasse II in Patronen von 40 mm Durchmesser
1991_2, 3 u. 4.pdf
Die Entwicklung schlagwettersicherer Emulsionssprengstoffe der Klasse I für den deutschen Steinkohlebergbau
1991_2, 3 u. 4.pdf
Moderne Vermessungsverfahren für Großbohrlochsprengungen
1991_2, 3 u. 4.pdf
Ein Lehrprogramm zur Vermessung von Bruchwänden
1991_2, 3 u. 4.pdf
Bruchwandvermessung und deren Auswertung mit einem einfachen System
1991_2, 3 u. 4.pdf
Verringerungen von Sprengerschütterungen durch Zündzeitoptimierung und elektronische Zünder - ein Beispiel aus der Praxis
1991_2, 3 u. 4.pdf
Erschütterungsarmes Sprengen bei der Sanierung des Stadttheaters in Baden-Baden
1991_2, 3 u. 4.pdf
Die Versuchsstrecke Freiberg - ein geschichtlicher Abriß
1991_2, 3 u. 4.pdf
Achtes Bohr- und Sprengtechnisches Kolloquium Clausthal 1992
1991_2, 3 u. 4.pdf

1992

Vorwort
1992_1.pdf
Höhere Sicherheit durch redundante Zündung von Großbohrlochsprengungen
1992_1.pdf
Folgerungen aus der teilweise mißglückten Sprengung eines Bauwerks aus behördlicher Sicht
1992_1.pdf
Kinematische Bedingungen beim Sprengen starrer Bauwerke
1992_1.pdf
Sprengen einer Brückenplatte unter Anwendung des Vollraumsprengverfahrens
1992_1.pdf
Sprengen von Frostkörpern im Zuge von Bauarbeiten beim Unterfahren einer Bundesbahnstrecke
1992_1.pdf
Das Absprengen von Bohrrohren in 87 m Tiefe mit ANC-Sprengstoff
1992_1.pdf
Die Bedeutung des Sprengvortriebs für die Streckenauffahrung auf den Schachtanlagen der Ruhrkohle AG
1992_2 u. 3.pdf
Sprengvortrieb oder Teilschnittmaschine?
1992_2 u. 3.pdf
Sprengvortrieb mit hoher Leistung in Flöz Dickbein auf dem Bergwerk Heinrich Robert der Ruhrkohle Wetsfalen AG
1992_2 u. 3.pdf
Abgewinkeltes Bohren in engen Grubenräumen
1992_2 u. 3.pdf
Erfahrungen mit Emulsionssprengstoffen in Gesteinsbetrieben des deutschen Steinkohlebergbaus
1992_2 u. 3.pdf
Tunnelauffahrungen in großem Querschnitt mit Hilfe von Bohr- und Sprengarbeit
1992_2 u. 3.pdf

1993

Kombinierter Maschinen-/Sprengvortrieb in Flözstrecken des Bergwerks Rheinland der Ruhrkohle AG
1993_2.pdf
Bohren und Sprengen beim Vortrieb von Strecken und Tunnels
1993_2.pdf
Neue Regelwerte für Sprengerschütterungen auf erdverlegte Rohrleitungen
1993_2.pdf
Computergestützte Sprengmittelbewirtschaftung bei der Ruhrkohle AG
1993_2.pdf
Sprengtechnik bei der Gewinnung von Naturwerksteinen
1993_2.pdf
Der Einfluss der Zündweise auf das Detonationsverhalten langer Ladesäulen aus dem ANC-Sprengstoff Andex 1
1993_3.pdf
Neuntes Bohr- und Sprengtechnisches Kolloquium Clausthal 1994
1993_3.pdf
Sicherheitstechnische Untersuchungen mit neuen Sprengmitteln und -verfahren im Sprengversuchsbetrieb der Versuchsgrube Tremonia
1993_3.pdf
Sprengung eines Stahlbetonschornsteins mit künstlichem Kippgelenk
1993_3.pdf
Berichtigung
1993_3.pdf

1994

Drei moderne Zündverfahren stehen zur Wahl
1994_1.pdf
Verminderung von Sprengerschütterungen durch bohr- und sprengtechnische Maßnahmen
1994_1.pdf
Gewinnungssprengungen im Gipstagebau in unmittelbarer Nähe schutzbedürftiger, öffentlicher Einrichtungen
1994_1.pdf
Erfahrungen mit der Mehrkreis-Zündmaschine ZEB/SEQ bei Großbohrlochsprengungen in der Steinbruchindustrie
1994_1.pdf
Tunnelvortrieb mit Pilotstollen. Eine wirtschaftliche Technik?
1994_2 u. 3.pdf
Sprengerschütterungen im Tunnelbau
1994_2 u. 3.pdf
Verminderung von Sprengerschütterungen durch bohr- und sprengtechnische Maßnahmen
1994_1.pdf
Gewinnungssprengungen im Gipstagebau in unmittelbarer Nähe schutzbedürftiger, öffentlicher Einrichtungen
1994_1.pdf
Erfahrungen mit der Mehrkreis-Zündmaschine ZEB/SEQ bei Großbohrlochsprengungen in der Steinbruchindustrie
1994_1.pdf
Berechnung der thermodynamischen Kenndaten gewerblicher Sprengstoffe
1994_2 u. 3.pdf
Drei moderne Zündverfahren stehen zur Wahl
1994_1.pdf
Sprengtechnik und Abbauverfahren auf dem Eisenerzbergwerk Kiruna der LKAB, Schweden
1994_2 u. 3.pdf
Druckauswirkungen durch offenliegende, nicht verdämmte Sprengstoffladungen in unterschiedlich großen Räumen
1994_2 u. 3.pdf
Sprengarbeiten unter schwierigen Bedingungen beim Vortrieb eines Depotstollens in Zermatt
1994_2 u. 3.pdf
Senkung der Gewinnungskosten durch Optimierung der Bohr- und Sprengarbeit im peruanischen Erzbergbau
1994_2 u. 3.pdf

1996

Einsatz elektronischer Zünder im Forschungsprojekt NESET in Norwegen
1996_3.pdf
Gesundheitliche Belastung beim Sprengstoffvortrieb von Tunneln
1996_3.pdf
Sprengung der Stadt- und Landesbibliothek in der Dortmunder Innenstadt
1996_3.pdf
Sprengung eines Stahlbetongebäudes bei dichter Umbauung im Stadtgebiet von München
1996_3.pdf
Erfahrungen mit Vollraumsprengungen
1996_3.pdf

1997

Sicherheit bei Sprengarbeiten
1997_1 u. 2.pdf
Einsatz elektronischer Sprengzünder beim Auffahren eines untertätigen Rohsalzbunkers im Werk Neuhof-Ellers der Kali du Salz GmbH
1997_1 u. 2.pdf
Neuere Anwendungsmöglichkeiten mit dem elektronischen Zündsystem
1997_1 u. 2.pdf
Der Kalksteintagebau Karsdorf der Larfarge Zement GmbH
1997_1 u. 2.pdf
Probleme des Nebenschlusses in Zündkreisen elektrischer und elektronischer Sprengzünder
1997_1 u. 2.pdf
Die Entwicklung der Regeln zur Beurteilung von Sprengerschütterungen auf bauliche Anlagen
1997_1 u. 2.pdf
Sprengstofflager für übertägige Gewinnungsbetriebe und Baustellen
1997_1 u. 2.pdf
Die Sprengung der Lufthansahalle in München-Riem
1997_1 u. 2.pdf
Moderne Bohr- und Sprengtechnik im Steinbruch der Harzburger Gabbro-Steinbruch-Gesellschaft
1997_3.pdf
Erfahrungen beim Tunnelvortrieb Ortsumgehung Farchant
1997_3.pdf
Hochleistungsversuche in einer Abbaubegleitstrecke von Flöz Dickebank auf dem Bergwerk Heinrich Robert der Ruhrkohle Bergbau AG
1997_3.pdf
Stahl, Hartmetall und Diamanten
1997_3.pdf
Sprengverdichtung in den setzungsfließgefährdeten Tagebaukippen der Lausitz
1997_3.pdf
Elftes Bohr- und Sprengtechnisches Kolloquium Clausthal 1998
1997_3.pdf
DMT - Gesellschaft für Forschung und Prüfung GmbH
1997_3.pdf

1998

Kluftflächen- und Haufwerkanalyse-Verfahren eröffnen neue Wege für einen zielgerichteten Einsatz elektronischer Zünder bei Großbohrlochsprengungen
1998_1.pdf
Sprengarbeiten beim Ölschieferabbau in Estland
1998_1.pdf
Die Auffahrung des Engelberg-Basistunnels bei extremen Gebirgsbedingungen
1998_1.pdf
Sprengen beim Verlegen von Rohrleitungen
1998_1.pdf
Hochbunker-Sprengung auf dem Flugplatz Zweibrücken
1998_1.pdf
Informationstagung Sprengtechnik, Programm
1998_1.pdf
Europäische Richtlinie zur Harmonisierung der Bestimmungen über das Inverkehrbringen und die Kontrolle von Explosivstoffen für zivile Zwecke
1998_2 u. 3.pdf
Neuerungen bei der Entwicklung des Zündsystems DYNATRONIC
1998_2 u. 3.pdf
Ringleitung erhöht die Funktionssicherheit elektronischer Zündkreise
1998_2 u. 3.pdf
Sprengarbeiten beim Aushub der Baugrube für die Tiefgarage Unteres Schloß in Siegen
1998_2 u. 3.pdf
Die Sprengung der Dachkonstruktion des Erlwein-Gasbehälters in Dresden
1998_2 u. 3.pdf
Das Messen der Detonationsgeschwindigkeit in Großbohrlöchern
1998_2 u. 3.pdf
Die rechnerische Prognose von Sprengerschütterungsimmissionen in Abhängigkeit von der Sprengtechnik
1998_2 u. 3.pdf
Beitrag zur Bestimmung der Leistungsfähigkeit von Kondensatorzündmaschinen für die elektrische Zündung
1998_2 u. 3.pdf

1999

Der sprengtechnische Abbruch des Brennelemente-Lagerbeckens im Zuge der Stillegung des Forschungsreaktors FR 2 im Forschungszentrum Karlsruhe
1999_1.pdf
Die Berechnung und Prüfung elektronischer Zündkreise
1999_1.pdf
Die Beurteilung von Erschütterungsschäden durch Sprengungen
1999_1.pdf
Neue Regelwerte für die Beurteilung von Erschütterungswirkungen aus Sprengungen
1999_1.pdf
Die Sprengung eines 84 m hohen Gasometers
1999_1.pdf
Untertagearbeiten für das Wasserkraftwerk Ertan in China
1999_2 u. 3.pdf
Der Einsatz verschiedener Zündsysteme beim Vortrieb des Rennsteigtunnels
1999_2 u. 3.pdf
Sprengarbeit beim Herstellen zweier Stollen und eines Schachtes im Schloss Neuschwanstein
1999_2 u. 3.pdf
Die Sprengung von vier Kühltürmen im ehemaligen Kraftwerk Hagenwerder
1999_2 u. 3.pdf
Sprengstoffwirtschaft im Tunnel- und Stollenbau
1999_2 u. 3.pdf

2000

Zündtechnik im Wandel der Zeit
2000.pdf
i-konTM - Digital Energy Control - Das elektronische Zündsystem der zweiten Generation
2000.pdf
Der Einsatz des neuen elektronischen Zündsystems i-kon DEC auf der Georg Fisher Mine in Australien
2000.pdf
Buchbesprechung „Zünden von Sprengladungen"
2000.pdf
Digitale Haufwerksanalyse — Eine Möglichkeit zur objektiven Beurteilung des Sprengergebnisses
2000.pdf
Der Einsatz von Boostern in der gewerblichen Sprengtechnik
2000.pdf
Der Einsatz der ANDEX-Transportbehälter der MSW-CHEMIE in Steinbrüchen
2000.pdf
Buchbesprechung „WBI - Print 4: Tunnelstatik - Grundlagen, Geotechnik in Forschung und Praxis”
2000.pdf
Sprengung einer Autobahnbrücke mit dem Zündsystem DYNASHOC
2000.pdf
Das künstliche Auslösen von Lawinen
2000.pdf
Zwölftes Bohr- und Sprengtechnisches Kolloquium Clausthal
2000.pdf

2001

Von der Dynamit Nobel GmbH Explosivstoff und Systemtechnik zur Orica Germany GmbH
2001.pdf
Der Rennsteigtunnel im Thüringer Wald, Deutschlands längster Autobahntunnel
2001.pdf
Erschütterungsreduktion mit Hilfe elektronischer Zündtechnik unter Berücksichtigung der Haufwerkseigenschaften
2001.pdf
Erschütterungsüberwachung beim Sprengen des Frostkörpers für die Eisenbahnunterführung im Weingarten
2001.pdf
Muss die Ausbildung zum Sprengberechtigten verbessert werden?
2001.pdf
Der Ausbruch des Nordabschnittes des Lötschberg-Basistunnels
2001.pdf
Vergleich zwischen TBM- und Sprengvortrieb beim Auffahren des Gotthard-Basistunnels
2001.pdf
Erfahrungen mit den Sprengvortrieben im Tunnel Zürich-Thalwil
2001.pdf
Sprengvortrieb Tunnel Uznaberg: Minimierung der Sprengrestriktionen mit Hilfe von elektronischen Zündern
2001.pdf
Umweltbelastungen durch Sprengstoffe
2001.pdf
Buchbesprechung: "Zünden von Sprengladungen"
2001.pdf

2002

Vorwort
2002.pdf
Beeinflussung elektrischer Zündanlagen durch mobile und stationäre Funkeinrichtungen
2002.pdf
Änderungen im Sprengstoffrecht
2002.pdf
Beförderung von Explosivstoffen auf der Straße
2002.pdf
Buchbesprechung
2002.pdf

2003

Vorwort
2003.pdf
Aufbau, Funktion und Handhabung der nichtelektrischen Zündtechnik
2003.pdf
Zündanlagen mit nichtelektrischer Zündung
2003.pdf
Anwendung der nichtelektrischen Zündung bei übertägigen Sprengarbeiten - Grundsätze und Beispiele
2003.pdf
Anwendung der nichtelektrischen Zündung bei untertägigen Sprengarbeiten - Grundsätze und Beispiele
2003.pdf
Anwendung der nichtelektrischen Zündung bei Bauwerksprengungen
2003.pdf
Ausblick
2003.pdf
Nachruf Dipl.- Ing. Günther Keuchel
2003.pdf

2004

Vorwort
2004.pdf
Sprengstoffe im Wandel der Zeit
2004.pdf
Physikalisch-chemisches Wirkprinzip moderner Emulsionssprengstoffe
2004.pdf
Sprengarbeiten über Tage - Einsatz patronierter Emulsionssprengstoffe im Kalksteinbruch
2004.pdf
Sprengarbeiten über Tage - Planung und Durchführung einer übertägigen Gewinnungssprengung mit gepumpten Emulsionssprengstoffen
2004.pdf
Sprengarbeiten unter Tage - Einsatz von patronierten Emulsionssprengstoffen als Verstärkungsladung bei Sprengarbeiten im Bergbau unter Tage
2004.pdf
Sprengarbeiten unter Tage - Einsatz patronierter Emulsionssprengstoffe beim Bau des Schottenbergtunnels in Meißen
2004.pdf
Sprengarbeiten unter Tage - MaxiPump - ein kompaktes Mischladesystem zur Anwendung von Emulsionssprengstoffen unter Tage
2004.pdf
Ausblick
2004.pdf

2005

Vorwort
2005.pdf
Messtechnik und Expertensysteme im Wandel der Zeit
2005.pdf
Messtechnik und Expertensysteme bei übertägigen Gewinnungssprengungen - Vermessungsverfahren und Vermessungstechnik im Rahmen der Ausbildung zum Sprengberechtigten
2005.pdf
Messtechnik und Expertensysteme bei übertägigen Gewinnungssprengungen - Überblick zu Entwicklung und Stand der Vermessungstechnik bei Gewinnungssprengungen
2005.pdf
Messtechnik und Expertensysteme bei übertägigen Gewinnungssprengungen - zweidimensionale Bruchwandvermessung
2005.pdf
Messtechnik und Expertensysteme bei übertägigen Gewinnungssprengungen - Optimierung der Großbohrlochsprengtechnik unter Zuhilfenahme fotogrammetrischer Messverfahren
2005.pdf
Messtechnik und Expertensysteme bei übertägigen Gewinnungssprengungen - Ermittlung der Bohrlochvorgabe - ein Verfahren der Bohrlochvermessung
2005.pdf
Messtechnik und Expertensysteme bei übertägigen Gewinnungssprengungen - Auswirkungen von Managementproblemen in Verbindung mit Vermessungspannen beim Ausführen einer Großbohrlochsprengung als Dienstleistung
2005.pdf
Messtechnik und Expertensysteme bei übertägigen Gewinnungssprengungen - Reduzierung der Steinfluggefahr bei Gewinnungssprengungen
2005.pdf
Messtechnik und Expertensysteme bei übertägigen Gewinnungssprengungen - Dreidimensionale Bruchwandvermessung - auf dem Weg zur Entwicklung integrativer Expertensysteme
2005.pdf
Messtechnik und Expertensysteme bei untertägigen Gewinnungssprengungen - Einleitung
2005.pdf
Messtechnik und Expertensysteme bei untertägigen Gewinnungssprengungen - Kanowna Belle
2005.pdf
Messtechnik und Expertensysteme bei untertägigen Gewinnungssprengungen - Olympic Dam
2005.pdf
Messtechnik und Expertensysteme bei untertägigen Gewinnungssprengungen - Wiluna Gold
2005.pdf
Messtechnik und Expertensysteme bei untertägigen Gewinnungssprengungen - Mt Magnet
2005.pdf
Messtechnik und Expertensysteme bei untertägigen Gewinnungssprengungen - Lawlers Gold Mine
2005.pdf
Messen und Datenerfassen - ein Weg zur Qualitätssicherung bei Bauwerksprengungen
2005.pdf
Ausblick
2005.pdf

2006

Vorwort
2006.pdf
Gewerbliche Sprengmittel bei untertägigen Sprengarbeiten - Problemschau
2006.pdf
Gewerbliche Sprengmittel bei untertägigen Sprengarbeiten - Historische Entwicklung und Möglichkeiten des Ladesäulenaufbaus
2006.pdf
Gewerbliche Sprengmittel bei untertägigen Sprengarbeiten - Aufbau von Ladesäulen und deren Initiierung bei aktuellen untertägigen Sprengungen
2006.pdf
Weiterentwicklungen der Bohr- und Sprengtechnik im Tunnelbau
2006.pdf
Sprengarbeiten auf einer modernen Tunnelbaustelle - Aufgaben und Arbeitsweise eines Kunden-Service-Centers
2006.pdf
Sprengarbeiten auf einer modernen Tunnelbaustelle - Tunnel Grouft - Route du Nord
2006.pdf
Sprengarbeiten auf einer modernen Tunnelbaustelle - Kunden Service Center am Tunnel Grouft
2006.pdf
Explosivstoffe und ihr Einfluss auf Grund- und Oberflächenwasser
2006.pdf
Resümee und Ausblick
2006.pdf